Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Grassau liegt in der Region Südostoberbayern im Chiemgau im Achental südlich des Chiemsees. Einwohner: 6743 Es gibt 31 Ortsteile: Adersberg, Aich, Au, Brandstätt, Brunnhaus, Eichet, Einöde, Fahrnpoint, Filze, Grafing, Grießenbach, Guxhausen, Hachau, Hindling, Klaus, Kucheln, Mauthhäusl, Mietenkam, Moos, Nachmühl, Nußbaum, Obermoosbach, Reifing, Reit, Rottau, Steinbruck, Strehtrumpf, Untermoosbach, Viehhausen, Weiher, Weißenbach Geschichte Der seit mindestens 1259 existierende Ort Grassau gehörte zum Rentamt Burghausen und zum Landgericht Marquartstein des Kurfürstentums Bayern. Der heutige Ortsteil Mietenkam wurde bereits 1114 urkundlich als Muytenheim erwähnt. Im Zuge der Verwaltungsreformen in Bayern entstand mit dem Gemeindeedikt von 1818 die heutige Gemeinde. Im Jahr 1965 erfolgte die Markterhebung. Zwischen 1125 und 1147 tauchte der Ort als Grâzowo auf, 1144 als Grazzowe, ca. 1180 als Grazowe, zwischen 1180 und 1195 als Crassvowe, zwischen 1219 und 1234 als Grazzvowe, ca. 1259 als Grazav, kurz vor 1300 als Grazzawe, 1495 als Grassaw, 1514 als Grasaw, 1589 als Grassa und 1831 schließlich als Grassau. Der Ortsname bildet sich aus dem Grundwort -au und dem mittelhochdeut- schen Bestimmungswort des ursprünglichen Flurnamens graz („junge Zweige von Nadelholz“). Eingemeindungen Am 1. Januar 1972 wurde die bis dahin selbständige Gemeinde Rottau eingegliedert.

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52
Page 53
Page 54
Page 55
Page 56
Page 57
Page 58
Page 59
Page 60
Page 61
Page 62
Page 63
Page 64
Page 65
Page 66
Page 67
Page 68
Page 69
Page 70
Page 71
Page 72
Page 73
Page 74
Page 75
Page 76
Page 77
Page 78
Page 79
Page 80
Page 81
Page 82
Page 83
Page 84
Page 85
Page 86
Page 87
Page 88