Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Skigebiet Villacher Skiberge – Gerlitzen/Dreiländereck Während sich Villach in der Adventzeit in eine stimmungsvolle Weihnachtswelt verwandelt, laden die Skiberge rund- herum zum aktiven Wintergenuss ein. Auf der Gerlitzen Alpe fühlen sich nicht nur Skiprofis, sondern auch Anfänger wohl, denn das Skigebiet mit 42 Pistenkilometern und 25 Abfahrten wurde als einziges Kärntner Skigebiet mit dem Spezialgütesiegel „Welcome Beginners“ ausgezeichnet. Von der Gerlitzen Alpe aus genießt man ein herrliches Bergpanorama auf die Kara- 4 SKILUST Skigenuss im Herzen Kärntens Die Villacher Skiberge – Gerlitzen Alpe und Dreiländereck bieten abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten und die modernste Badeerlebniswelt Österreichs. Für Wintermomente des Glücks. Im Herzen Kärntens. wanken und die Julischen Alpen, die in der Wintersonne am Horizont leuchten. Davor befindet sich das Skigebiet Dreiländereck. Hier an der Grenze zu Italien und Slowenien liegen direkt am Tor zu den Karawanken 17 Abfahrtskilometer, die ideal für Familien, Genussskifahrer, Anfänger und Wiedereinsteiger sind. Natürliche Wintermomente Wer lieber stille Winterlandschaften er- kundet, ist im Naturpark Dobratsch goldrichtig. Hier wartet ein tief verschnei- tes Naturidyll für ausgedehnte Schnee- schuhwanderungen, Langlauf- und Skitouren. Wer achtsam unterwegs ist, wird mit etwas Glück das ein oder andere Gamsrudel erspähen, welches sich in den Wintermonaten in den tiefergelegenen Wäldern auf Nahrungssuche begibt. Ein besonderer Tipp sind die Vollmondwanderungen: Der Vollmond lässt die weiße Schneelandschaft glänzen und während die Lichter der Stadt weit unten im Tal golden leuchten, ist man hoch oben schier eins mit der Natur.

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24