Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Region Bad Kleinkirchheim Skifahren mit Franz Klammer, Geld sparen mit dem Familien-Euro, eine einzigartige Auswahl genießen bei den Skithermenwochen: Im Skigebiet Bad Kleinkirchheim kommt jeder auf seine Kosten. „Morgenstund hat Gold im Mund“ – vor allem, wenn man als Erster die 103 frisch präparierten Pistenkilometer schwungvoll auskosten darf. Im Skigebiet Bad Kleinkirchheim gibt es aber noch einen weiteren Grund, frühmorgens aus dem Bett zu hüpfen. Um diese Zeit wartet niemand Geringerer als Skikaiser Franz Klammer auf seine Gäs- te zum morgendlichen Pistenschwung. Bei „Ski vor 9 mit Franz“ geht es mit dem Olympiasieger von 7.30 bis 9.30 Uhr auf die verschneiten Hänge der Nockberge, 10 SKILUST Pistenglück und Thermenspaß anschließend wird zum exklusiven Brunch mit Spezialitäten der Alpen-Adria- Küche in der Klammerstub’n geladen, wo man einen herrlichen Skivormittag genussvoll ausklingen lassen kann. An drei ausgewählten Terminen kann man an diesem einzigartigen Erlebnis teilnehmen. Hier zählt der Familien-Euro Nicht nur Skikaiser haben in der Region Spaß im frischen Pulverschnee, hier wird der Urlaub gleich für die ganze Familie zum winterlichen Glücksmoment. Auch für die Geldtasche, denn dafür sorgt der Familien-Euro – für angehende Skistars von morgen und entspannte Eltern von heute. Wie diese familienfreundliche Währung funktioniert? Beim Kauf eines Sechs-Tage-Skipasses für einen Erwachsenen fährt das Kind um nur einen Euro den ganzen Tag. Obendrein gibt es optional Ski oder Board gratis zu leihen. Selbst der tägliche Skiservice ist kostenlos. Der Familien-Euro ist Teil einer Wochenpauschale, die bei ausgewählten

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24