Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

SOCIETY Magazin 358

Prim. Dr. Ernst Weinmann, Leiter der Dentalklinik Sievering, legt besonderen Wert auf modernste Methoden der Zahnmedizin und zeitgemäße Ansätze einer schonenden Zahnkosmetik. Gemeinsam mit einem 20-köpfigen Expertenteam garantiert Prim. Dr. Ernst Weinmann jedem Patienten individuelle Versorgung und eine optimale Behandlung. *** Kindheitstraum Bereits früh entdeckte der gelernte Zahntechniker und mehrfach ausgezeichnete Zahnarzt seine Passion für die Zahnheilkunde: „Mein Vater nahm mich schon als kleinen Buben mit in sein Zahnlabor. Ich habe es immer bewundert, mit welcher Liebe und Sorgfalt er seine Patienten behandelte, und wusste schnell, ich würde einmal in seine Fußstapfen treten“, erinnert sich Dr. Weinmann im SOCIETY Interview. *** Qualitätsstandards Im Gegensatz zu herkömmlichen Ordinationen erfüllt die Dentalklinik Sievering erhöhte Auflagen hinsichtlich des Qualitäts-Managements. Eine hausinterne Ausbildungsstätte und mehrfach ausgezeichnete Mitarbeiter garantieren, dass jeder Behandlungsschritt auf höchstem Niveau ausgeführt wird. Die professionelle Organisation und exaktes Zeitmanagement gewährleisten zudem geringe Wartezeiten. Das perfekt eingespielte Team ist 52 Wochen im Jahr für seine Patienten da. *** „Smile“-Programm Die Dentalklinik Sievering und DentalSPA Mariahilf bieten außerdem das strahlend-lächelnde „Smile“-Programm: das private Rabattpaket der HumanoDent Group für Zahnbehandlungen. „Smile“ bietet Ihnen bei einem 3-Jahresvertrag per sofort 50 Prozent Ermäßigung auf branchenübliche Preise für Zahnbehandlungen, wie zum Beispiel Brücken, Kronen, Inlays, Veneers und Prothesen. Das heißt: Sie erhalten eine Privatbehandlung zum halben Preis. Lediglich ausgenommen sind dabei Implantologie, Kosten für Abdrücke, Anästhesie und Kieferorthopädie. Und das um bloß 1,- Euro pro Tag! „Smile“-Kunden erhalten zweimal jährlich einen Intensiv- Check-up und eine gründliche Mundhygiene: einfach unbezahlbar, aber leistbar! *** Cultural Diversity The clinic’s focus is shared between advice, expert knowledge and the individual requirements of each and every patient. Therefore, Dentalklinik Sievering offers its customers multilingual advice in various languages, among others: English, French, Arabic, Russian, Spanish and Croatian. The specially trained employees are also aware of the patients' cultural preferences and pay distinctive attention to sensitive, customerspecific patient care. For these reasons many national and international clients from the worlds of economy, culture and diplomacy trust Prim. Dr. Ernst Weinmann and his team. *** The “Smile” program The “Smile” program is a private, prophy- LIFE UND STYLE GESUNDHEIT Beste Vorsorge und neueste Technik in der Dentalklinik Sievering Kompetenzzentrum für ein strahlend gesundes Lächeln Die seit 1994 bestehende Dentalklinik Sievering ist eine der führenden Institutionen für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde des Landes. Patienten aller Generationen und Nationalitäten vertrauen hier den Experten für schöne und gesunde Zähne. Das Team der Dentalklinik dk h gsjdkhjsgdhjgkjhkgsd kgd shjksgd hjkgjhkgjk lactic dental care program for healthy, beautiful teeth. As a “Smile” client the customer pays a yearly fee of 1 Euro per day which gives him or her a 50% discount on almost all dental treatment, plus many additional services which usually are not covered by medical insurance. Many embassies and other prestigious institutions are members of the “Smile” program which ensures that their employees receive excellent dental treatment together with a personalized social benefit. At DentalSPA Mariahilferstr. 88A in 1070 Vienna we also offer our dental service based on health insurance institutions with e-card system. DENTALKLINIK SIEVERING Sieveringerstraße 17 1190 Wien Tel. +43-(0)-320 97 97 www.dentalklinik.at DENTALSPA Mariahilferstraße 88A, Stiege 2 (Haus des Dorotheums) 1070 Wien ALLE KASSEN SOCIETY 2_11 | 73

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52
Page 53
Page 54
Page 55
Page 56
Page 57
Page 58
Page 59
Page 60
Page 61
Page 62
Page 63
Page 64
Page 65
Page 66
Page 67
Page 68
Page 69
Page 70
Page 71
Page 72
Page 73
Page 74
Page 75
Page 76
Page 77
Page 78
Page 79
Page 80
Page 81
Page 82
Page 83
Page 84
Page 85
Page 86
Page 87
Page 88
Page 89
Page 90
Page 91
Page 92
Page 93
Page 94
Page 95
Page 96
Page 97
Page 98
Page 99
Page 100
Page 101
Page 102
Page 103
Page 104
Page 105
Page 106
Page 107
Page 108
Page 109
Page 110
Page 111
Page 112
Page 113
Page 114
Page 115
Page 116
Page 117
Page 118
Page 119
Page 120
Page 121
Page 122
Page 123
Page 124