Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Imagebroschüre 2017

Richtungswahlen in Frankreich und in Deutschland. Hoffen wir, dass die Mehrheit der Wählerinnen und Wähler wissen, was sie wirklich wollen. Oder wird man sich wieder erstaunt die Augen reiben? Kommen wir aber zurück in die Schweiz. Da wo wir, das Volk, auch in Sachfragen und eben nicht nur in Personenwahlen, etwas zu sagen haben. Wenn wir da bei der USR III Abstimmung genauer hinschauen, erkennen wir das Problem auf den ersten Blick. Sobald Politiker zu erklären versuchen, warum man den Volkswillen in genau diesem Falle nicht umsetzen will, dann bröckelt das Vertrauen in die Demokratie. Eigentlich ist doch ganz klar, dass die nun bevorstehende Abstimmung über die Unternehmersteuerreform, diese USR III, ein klares Ja geben müsste. Es ist doch nur logisch, dass wenn der Unternehmer Gewinn erwirtschaftet, diesen wieder in sein Unternehmen in- Inhalt Aus der Geschäftsstelle Seite 3 – 14 Politische Ziele Seite 15 – 19 vestiert. Der Staat profitiert davon, wenn dafür immer noch mehr Unternehmen von den Steuervorteilen profitieren können. Die verlorenen Steuereinnahmen werden durch die neuen Steuereinnahmen bei weitem übertroffen. Wenn nun aber das Vertrauen in die Politik nicht mehr so felsenfest ist, dann kommt man mit der USR III Abstimmung in einen Erklärungsnotstand. Könnte es sein, dass Steuerersparnisse nur noch einseitige Geschenke an Grossunternehmer sind und auf der andern Seite die Wirkung der Mehreinnahmen ausbleibt. Dann bleiben Löcher im Budget, die gestopft werden müssen. Was eins zu eins heisst, dass der Mittelstand mit höheren Steuern die Zeche bezahlt. Es war ein spannendes Jahr und es wird garantiert spannend bleiben. Wir können nicht alles, aber doch wieder einiges bewegen. Egal wie es kommt, es ist zwingend wichtig, dass der Schweizer KMU Verband Veranstaltungen Seite 26 – 29 Rechtsberatung Seite 30 – 37 seine Kraft überall einbringt, wo es um unsere KMU's geht. Bei einem starker KMU Verband gewinnen die vielen innovativen Unternehmer. Sie werden Monat für Monat für sich das herausnehmen, was sie wirklich weiter bringt. Es ist ein Aufruf an alle Mitglieder, fordern Sie unser Sekretariat. Mit den hochqualifizierten Mitarbeitern, den technisch hochstehenden Hilfsmitteln und dem unermüdlichen Geschäftsführer Roland Rupp, finden wir gemeinsam den Weg zum Erfolg. In diesem Sinne freue ich mich auf eine gute Zusammenarbeit im neuen Jahr und ich danke allen, die an diesem Erfolg mitarbeiten. Ihr SKV Präsident Josef Rothenfluh SKV Partner Seite 46 – 65 Aus- und Weiterbildung SKV 5 Seite 69

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52
Page 53
Page 54
Page 55
Page 56
Page 57
Page 58
Page 59
Page 60
Page 61
Page 62
Page 63
Page 64
Page 65
Page 66
Page 67
Page 68
Page 69
Page 70
Page 71
Page 72
Page 73
Page 74
Page 75
Page 76