Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Imagebroschüre 2016

Hotelcard AG Burgstrasse 20, 3600 Thun Telefon 0848 711 717 www.hotelcard.com Zehntausende Schweizerinnen und Schweizer buchen ihre Hotels nur noch mit der Hotelcard. Denn mit dem Halbtax für Hotels übernachtet man in hunderten Top-Hotels in den schönsten Regionen zum ½ Preis. Das Sparpotenzial ist enorm, denn mit der Hotelcard kann man beliebig oft mit 50% Rabatt im Hotel übernachten. Die Idee zur Hotelcard basiert auf dem Halbtax-Abo der SBB, welches die Hotelcard AG vor fünf Jahren mit grossem Erfolg auf die Hotellerie übertragen hat. Das Konzept besticht unter anderem durch seine einfache Handhabung. Bis zum Aufenthalt zum ½ Preis im Traumhotel geht es ganz schnell: Auf www.hotelcard.com das gewünschte Hotel finden, die Buchungsanfrage absenden und beim Check-In im Hotel die Hotelcard vorweisen – gerade einmal drei Schritte bis zum Ferienglück mit 50% Rabatt! Mehr als 550 Hotels zum ½ Preis Das Angebot an Halbpreis-Hotels auf www.hotelcard.com wird laufend erweitert. Aktuell können bereits mehr als 550 Hotels gebucht werden. Zur Auswahl stehen die schönsten Wellness-, Berg-, Stadt- und Sporthotels in der Schweiz und im benachbarten Ausland. Von der charmanten und familiären Herberge bis zum 5-Sterne Luxushotel ist für jeden Geschmack die passende Unterkunft dabei. Da die Hotels im Schnitt an 75% der Tage Zimmer zum ½ Preis anbieten, findet sich immer die passende Unterkunft. Beliebig oft einsetzbar – riesiges Sparpotenzial Dem Sparpotenzial sind nach oben keine Grenzen gesetzt, denn die Hotelcard kann während Ihrer Gültigkeit beliebig oft eingesetzt werden. Und das Beste: Sie können Ihre Partnerin oder Ihren Partner gleich mitnehmen, denn um ein Doppelzimmer zu buchen genügt eine einzige Karte. Hotelzimmer zum ½ Preis – wie geht das? Personal- und Infrastrukturkosten entstehen auch dann, wenn die Zimmer leer sind. Für Hotels ist deshalb eine gute Auslastung Ihrer Zimmer von entscheidender Bedeutung! Nebst der verbesserten Auslastung können Hotels durch Zusatzangebote wie Food & Beverage oder Wellness-Dienstleistungen ihren Umsatz steigern. Allein die Tatsache, dass die Partnerhotels während ¾ des Jahres buchbar sind, spricht für die Qualität von Hotelcard. Und es zeigt, dass nicht nur die Kunden, sondern auch die Hotels profitieren: Denn sie sind besser ausgelastet und generieren zusätzlichen Umsatz, was der Tourismuslandschaft Schweiz im Allgemeinen hilft. SKV PARTNER 65 Das Halbtax für Hotels Hotelcard Für Firmen: die Company Hotelcard Bisher war die Hotelcard nur für Privatpersonen erhältlich. Das neueste Produkt der Hotelcard AG heisst Company Hotelcard, die Hotel-Halbtaxkarte, die speziell für Schweizer KMU entwickelt wurde. Sie lautet auf den Firmennamen und ist somit übertragbar. Unternehmen sparen damit nicht nur Logis-Kosten für ihre Aussendienstmitarbeitenden, sondern können auch externe Gäste oder Geschäftspartner zum ½ Preis im Hotel unterbringen. Selbstverständlich können die Mitarbeitenden die Company Hotelcard – Sie erhalten zwei Exemplare – auch am Wochenende ausleihen und sich ein schönes Wochenende gönnen – ideal für eine ausgewogene Work-Life-Balance. Die Vorteile der Hotelcard: • Mehr als 550 Top-Hotels zum ½ Preis • Bestpreis-Garantie in allen Hotels • Hotels im Schnitt an 75% der Tage zum ½ Preis buchbar • Hotelcard beliebig oft einsetzbar • Doppelzimmer mit nur einer Hotelcard buchen • Hotels von 1 bis 5 Sternen • Hotels in allen Regionen der Schweiz und im benachbarten Ausland • Kein Konsumationszwang • Keine Mindestaufenthaltszeit

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52
Page 53
Page 54
Page 55
Page 56
Page 57
Page 58
Page 59
Page 60
Page 61
Page 62
Page 63
Page 64
Page 65
Page 66
Page 67
Page 68
Page 69
Page 70
Page 71
Page 72
Page 73
Page 74
Page 75
Page 76
Page 77
Page 78
Page 79
Page 80
Page 81
Page 82
Page 83
Page 84