Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Global Migration Unternehmens-Ökonomie www.globalmigrationgroup.org Die Global Migration Group (GMG) wurde 2007 gegründet von den wichtigsten internationalen Organisationen und UNO-Agenturen, die sich mit Migrationsfragen befassen. Ziel: die Zusammenführung von internationalen und regionalen Instrumenten und Normen von Migranten, um Herausforderungen der Migration besser zu bewältigen und ihre Chancen besser zu nutzen. HACCP Unternehmens-Ökonomie Hazard Analysis Critical Control Point - Konzept www.haccp.de Das Hazard Analysis Critical Control Points - Konzept (HACCP; Gefahrenanalyse und kritische Kontrollpunkte) sind obligatorisch einzuhaltende und zu dokumentierende Richtlinien zur Gewährleistung der Lebensmittelsicherheit. Verpflichtend betroffen sind alle Unternehmen, die in die Produktion, die Verarbeitung und den Vertrieb von Lebensmitteln eingebunden sind. ISO 12647 Unternehmens-Ökonomie www.iso.org Die ISO-Norm ISO 12647 ist ein Prozessstandard für den Offsetsdruck und mittlerweile auch für weitere Druckverfahren. Verpflichtend definiert werden Färbungsstandards, Standardpapiere sowie Prozesskontrollmethoden. ISO/ICE 17025 Unternehmens-Ökonomie www.iso.org Das ISO/IEC 17025 ist ein Qualitätsstandard für Labors, die Tests und Kalibrierungen durchführen. ISO 27001 Unternehmens-Ökonomie www.iso.org Das ISO/IEC 27001 ist der weltweit bekannteste Standard für Informationssicherheit. Er definiert die Voraussetzungen für Herstellung, Einführung, Betrieb, Überwachung, Wartung und Optimierung eines dokumentierten Informationssicherheits-Managementsystems bei Beachtung aller IT-Risiken innerhalb von Unternehmen und Organisationen. ISO 2846 Unternehmens-Ökonomie www.iso.org Die ISO 2846 betrifft vor allem Hersteller von Druckfarben in Europa, USA und Japan und definiert die Farbe und Transparenz der Skalendruckfarben für den Vierfarbendruck. Diese ISO-Norm ist Nachfolgerin der früheren „Euroskala“. ISO 9001 Unternehmens-Ökonomie www.iso.org Die EN ISO 9001 Qualitätsmanagement-Norm ist national wie international die häufigste und bedeutendste Norm des Qualitätsmanagements. Definiert sind die Mindestanforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem, denen eine Organisation für seine Produkte und Dienstleistungen zu entsprechen hat. ISO/TS 16949 Unternehmens-Ökonomie www.iso.org Die ISO/TS 16949 Norm bündelt bereits existierende Forderungen allgemeiner Natur an Qualitätsmanagementsysteme der (zumeist nordamerikanischen und europäischen) Automobilindustrie. Sie wurde als „Technische Spezifikation“ (TS) - basierend auf der EN ISO 9001 - veröffentlicht. 5

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28