Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

www.psi-network.de PSI Journal 10/2016 Spranz Patrick Döring geht Ende 2016 Patrick Döring, Geschäftsführer der Acar Europe GmbH, wird zum Dezember 2016 den Notizbuch- und Kalenderhersteller verlassen, um sich einer neuen Aufgabe in der Branche zu widmen. „Nach dem erfolgreichen Aufbau der Acar Europe GmbH und der festen Etablierung des Unternehmens als Lieferant habe ich mich entschlossen, ab Januar 2017 eine neue Herausforderung zu übernehmen. Die letzten sechs Acar Europe Jahre waren sehr abwechslungsreich und spannend. Somit gehe ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge, und auch mit sehr großer Vorfreude auf die PSI 2017. Meinem ‚Baby’ Acar Europe wünsche ich alles Gute für eine weiterhin erfolgreiche Zukunft“, so Döring. www.acar-europe.de Weitere Verstärkungen Viel frischer Wind Im Jahr 2016 wächst die Gemaco GmbH weiter und stellt neue Mitarbeiter ein. Kai Hillers betreut seit Juni Kunden aus Industrie und Handel als Account Manager. Hierfür bringt er fundierte Erfahrung aus der Werbemittelbranche und viel Know-how zum Thema Drucktechniken mit. Zuvor war er im Werbeartikel-Handel und in führender Position im Bereich Digital- und Laserdruck tätig. Michael Hubrach kümmert sich seit dem Juni mit seiner Mitarbeiterin Eva Uebe-Peters um den Sales Promotion Bereich. Hubrach besitzt fundierte Kenntnisse auf dem Promotionssektor. In der FMCG Branche hat er unter anderem durch seine Tätigkeit als Produkt-Manager und Trade-Marketing-Coordinator viele Fertigkeiten erworben. Eva Uebe-Peters zeich- Gemaco GmbH net sich durch Erfahrungen aus dem redaktionellen Bereich, der Pressearbeit und der Kundenbetreuung aus. In ihrem Arbeitsansatz sind sich die Drei einig: „Wir möchten die gute Arbeit der Gemaco ausbauen und freuen uns, den Kunden die neuesten Entwicklungen vorstellen zu können.“ www.gemaco-group.de Die Neuen bei Gemaco (v.l.): Michael Hubrach, Eva Uebe-Peters und Kai Hillers. 59

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52
Page 53
Page 54
Page 55
Page 56
Page 57
Page 58
Page 59
Page 60
Page 61
Page 62
Page 63
Page 64
Page 65
Page 66
Page 67
Page 68
Page 69
Page 70
Page 71
Page 72
Page 73
Page 74
Page 75
Page 76
Page 77
Page 78
Page 79
Page 80
Page 81
Page 82
Page 83
Page 84
Page 85
Page 86
Page 87
Page 88
Page 89
Page 90
Page 91
Page 92
Page 93
Page 94
Page 95
Page 96
Page 97
Page 98
Page 99
Page 100
Page 101
Page 102
Page 103
Page 104
Page 105
Page 106
Page 107
Page 108
Page 109
Page 110
Page 111
Page 112
Page 113
Page 114
Page 115
Page 116