Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

90 WERBEARTIKEL-GUIDE SAMTWEICHE PHANTASIE Eine besonders ausgefallene Variante des Dauerbrenners „Handtuch“ stellt Boomerang mit den Tüchern der SERTQ-Reihe vor. Diese hat im Unterschied zu reiner Baumwoll-Frottierware bei 400 g/m² einen 30prozentigen Mikrofaseranteil. Das bedeutet, dass eine Seite eine samtig verwebte Oberfläche aufweist. Dies führt zu einer erhöhten Saugfähigkeit bei verkürzter Trocknungsphase, außerdem wird dadurch die Keimanfälligkeit des Materials verringert. Mit Total Quadri wurde eine besondere Sublimationstechnik entwickelt, durch die die Werbebotschaft in Vierfarb- Fotoqualität vollflächig auf den Stoff aufgebracht wird. Die Handtücher gibt es in vier Größen (30 x 50 cm, 50 x 100 cm, 70 x 140 cm und 100 x 160 cm) im dazugehörigen Tragebeutel. PSI 42811 • Boomerang SAS (Citizen Green) • Tel +49 9369 9849974 office@citizengreen.de • www.citizengreen.de FIRST CLASS GIANT BRICK PSI Journal 8-9/2016 www.psi-network.de Die Pralinen mit dem Produktnamen „First Class Giant Brick“ von B&B Promotional Sweets sind ein exklusives Mitbringsel – nicht nur für Kunden aus dem Finanzsektor. In der Schachtel befinden sich zwölff mit delikater Alkoholcreme gefüllte Pralinen aus Milchschokolade, verpackt in goldener Folie, die mit einem nach Wunsch bedruckten Papierlabel versehen sind. Die Schokolade ist in drei Geschmacksrichtungen erhältlich: Kakao, Pistazie und Malaga. Die Schachtel kann vollfarbig bedruckt oder auf goldenem wie silbernem Karton per Prägung individualitere Varianten wie Heißprägung, matte Kartonoberfläche oder enfalls möglich. Die Schachtel ist dekoriert mit einem in vielen n Geschenkband. Die Mindestbestellmenge beträgt 50 Stück. motional Sweets • Tel +48 22 7246165 weets.pl • www.promotionalsweets.pl

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52
Page 53
Page 54
Page 55
Page 56
Page 57
Page 58
Page 59
Page 60
Page 61
Page 62
Page 63
Page 64
Page 65
Page 66
Page 67
Page 68
Page 69
Page 70
Page 71
Page 72
Page 73
Page 74
Page 75
Page 76
Page 77
Page 78
Page 79
Page 80
Page 81
Page 82
Page 83
Page 84
Page 85
Page 86
Page 87
Page 88
Page 89
Page 90
Page 91
Page 92
Page 93
Page 94
Page 95
Page 96
Page 97
Page 98
Page 99
Page 100
Page 101
Page 102
Page 103
Page 104
Page 105
Page 106
Page 107
Page 108
Page 109
Page 110
Page 111
Page 112
Page 113
Page 114
Page 115
Page 116
Page 117
Page 118
Page 119
Page 120
Page 121
Page 122
Page 123
Page 124
Page 125
Page 126
Page 127
Page 128
Page 129
Page 130
Page 131
Page 132
Page 133
Page 134
Page 135
Page 136
Page 137
Page 138
Page 139
Page 140