Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

100 UNTERNEHMEN 25 JAHRE MAHLWERCK JUBILÄUMSFEST IN KOLBERMOOR Mit einem durch und durch sympathischen Jubiläumsfest begingen die Werbekeramik-Spezialisten von Mahlwerck Porr zellan am 11. Juni ihr 25-jähriges Bestehen. Gefeiert wurde im Kesselhaus der Alten Spinnerei in Kolbermoor und damit nur einen Steinwurf vom Unternehmenssitz entfernt. Die Feier war ein Spiegelbild einer erfolgreichen wie ebenso herzlichfamiliären Unternehmenskultur. Rund 300 Gäste, darunter zahlreiche Mitarbeiter aus der 2014 im tschechischen Teplice eröffneten Mahlwerck-Fertigungsstätte, Verwandte, Freunde und Ge- se e a t e de Gesc ä ts ü u g e e a pel udolp lu e . schäftspartner, erlebten einen abwechslungsreichen wie stimmungsvollen Abend an einem Veranstaltungsort mit ganz besonderem Flair. Bei dem historischen En- PSI Journal 8-9/2016 www.psi-network.de semble der Alten Spinnerei handelt es sich um einen 1863 entstandenen Industriebetrieb, in dem noch bis 1993 produziert und gearbeitet wurde. Nach der Renovierung und Sanierung des denkmalgeschützten Baus wird das Industriedenkmal als Wohnund Bürogebäude genutzt. Das Kesselhaus wurde zur beliebten Eventlocation umgestaltet. Seit 2007 hat das Team von Mahlwerck im alten Baumwolllager ein neues Zuhause gefunden. So war es im Wortsinn „nahe-liegend“, das Jubiläum in unmittelbarer Nachbarschaft zu zelebrieren. Auch das normalerweise als Café genutzte Turbinenhaus stand den Feiernden mit seinen Außenbereichen Lounge und Rosengarten zur Verfügung. BEMERKENSWERTER ERFOLGSWEG Beim Jubiläumsfest aber standen nicht etwa Zahlen, Daten oder Fakten eines bemerkenswerten Vierteljahrhunderts im Mittelpunkt, sondern die Menschen, die alldies ermöglicht hatten. In ihrer Begrüßung zeichneten die Gründer und Geschäftsfüh

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52
Page 53
Page 54
Page 55
Page 56
Page 57
Page 58
Page 59
Page 60
Page 61
Page 62
Page 63
Page 64
Page 65
Page 66
Page 67
Page 68
Page 69
Page 70
Page 71
Page 72
Page 73
Page 74
Page 75
Page 76
Page 77
Page 78
Page 79
Page 80
Page 81
Page 82
Page 83
Page 84
Page 85
Page 86
Page 87
Page 88
Page 89
Page 90
Page 91
Page 92
Page 93
Page 94
Page 95
Page 96
Page 97
Page 98
Page 99
Page 100
Page 101
Page 102
Page 103
Page 104
Page 105
Page 106
Page 107
Page 108
Page 109
Page 110
Page 111
Page 112
Page 113
Page 114
Page 115
Page 116
Page 117
Page 118
Page 119
Page 120
Page 121
Page 122
Page 123
Page 124
Page 125
Page 126
Page 127
Page 128
Page 129
Page 130
Page 131
Page 132
Page 133
Page 134
Page 135
Page 136
Page 137
Page 138
Page 139
Page 140