Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

22 WERBEARTIKEL-GUIDE SAMTIGES SCHREIBEN MINIFEET FÜR ALLE FÄLLE M PSI Journal 7/2016 www.psi-network.de von mbw ist die Magie der Kindheit uschelig, niedlich, sympathisch, liebenswert und vielfältig ist diese Spezies MiniFeet. Von A wie „Affe Mattis“ über E wie die „Eulen Lisann und Leonie“ oder S wie „Schlange Tilly“ bis hin zu Z wie „Zebra Zora“ im schlanken Streifen-Look: Die knuffigen Kerlchen sind Freunde für alle Fälle. Selbstverständlich findet man bei mbw neben Exoten auch den Klassiker, den Kuschelbär. Der TÜV-zertifizierte Bodo Bär ist von der ganz charmanten Sorte, sogar gleich in drei Größen erhältlich und trägt auf Wunsch sogar T-Shirt oder Schlips und Kragen. mbw verknüpft den Zauber der Helden unserer Kindheit mit Markenbotschaften auf besonders sympathische und langlebige Weise. PSI 42020 • mbw Vertriebsges. mbH • Tel +49 4606 94020 info@mbw.sh • www.mbw.sh Egal ob zum Sammeln oder als charmantes Geschenk. Die vier samtigen Versionen des Kugelschreibers Miss Velvet stellen jeweils zwei gegensätzliche Charaktere dar: Räuber und Beute – Mann und Frau – Engel und Teufel – Liebe und Tod. Die Kugelschreiber sind in vielen verschiedenen Modefarben und Ausführungen und ab sofort erhältlich. Die modischen Charaktere machen den „Velvet“-Kugelschreiber zu einem saisonunabhängigen Werbeartikel, der immer aktuell bleibt. Der Kugelschreiber wird vollständig in Italien aus giftfreiem Material hergestellt und mit 3D-Figuren aus Samt versehen, die beim Berühren für ein weiches, angenehmes Gefühl sorgen, das jeglichen Stress im Nu vergessen lässt. Weitere Informationen unter: www. myvelvet.it PSI 42480 • Erga Srl • Tel +39 011 2733032 info@ergaonline.com • www.ergaonline.com

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52
Page 53
Page 54
Page 55
Page 56
Page 57
Page 58
Page 59
Page 60
Page 61
Page 62
Page 63
Page 64
Page 65
Page 66
Page 67
Page 68
Page 69
Page 70
Page 71
Page 72
Page 73
Page 74
Page 75
Page 76
Page 77
Page 78
Page 79
Page 80
Page 81
Page 82
Page 83
Page 84
Page 85
Page 86
Page 87
Page 88
Page 89
Page 90
Page 91
Page 92
Page 93
Page 94
Page 95
Page 96
Page 97
Page 98