Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

24 WERBEARTIKEL-GUIDE PSI Journal 7/2016 www.psi-network.de EIN RUCKSACK ZUM VERLIEBEN Der neue Kinderrucksack Sundsvall gehört zum Angebot der Easy Gifts GmbH und lässt Kinderherzen höherschlagen. Das liegt nicht nur am freundlichen Design, sondern auch am kuschelweichen Material (Polyester). Und praktisch ist Sundsvall außerdem, sind doch Schwamm, Waschhandschuh und Pantoffeln gleich dabei. Der Artikel wird einzeln verpackt im Polybeutel versendet, hierauf kann auch die Werbung platziert werden. PSI 47300 • Easy Gifts GmbH • Tel +49 911 81781111 info@easygifts.de • www.easygifts.de KUHHANDEL ALS FAMILIENHOBBY Noch mehr Viecher, Versteigerungen und Verhandlungsgeschick: Nach 30 Jahren kommt der Ravensburger Kartenspiel-Klassiker Kuhhandel als Brettspiel groß raus. Mit dabei ist jede Menge Abwechslung, denn die Spieler können aus zehn verschiedenen Versteigerungsarten wählen, wobei wie beim Kartenspiel auch nach Herzenslust gefeilscht werden kann. Das Spielmaterial ist detailreich und humorvoll illustriert von Michael Menzel. Fürs echte Auktionsflair sorgt der Hammer aus Holz. Kuhhandel: das Familienspiel, bei dem die Emotionen hochkochen. Das Spiel ist für zwei bis vier Personen gedacht. PSI 46563 • Ravensburger Spieleverlag GmbH • Tel +49 751 861722 gisela.horn@ravensburger.de • www.ravensburger-werbemittel.de SANFT INS LAND DER TRÄUME Mit Charlotte ist Schäfchen zählen zum Einschlafen gar nicht nötig. Das flauschig weiche Schäfchen schaut aus treuen Augen und begleitet seine jungen Spielkameraden sanft ins Land der Träume. Charlotte misst circa 18 mal 13 Zentimeter und hat weitere plüschige Freunde, die beim Lieferanten, der team-d GmbH, gerne vorgestellt werden. PSI 44186 • team-d Import-Export Warenvertriebs GmbH • Tel +49 7181 989600 psi@team-d.de • www.team-d.de

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52
Page 53
Page 54
Page 55
Page 56
Page 57
Page 58
Page 59
Page 60
Page 61
Page 62
Page 63
Page 64
Page 65
Page 66
Page 67
Page 68
Page 69
Page 70
Page 71
Page 72
Page 73
Page 74
Page 75
Page 76
Page 77
Page 78
Page 79
Page 80
Page 81
Page 82
Page 83
Page 84
Page 85
Page 86
Page 87
Page 88
Page 89
Page 90
Page 91
Page 92
Page 93
Page 94
Page 95
Page 96
Page 97
Page 98