Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

62 UNTERNEHMEN PSI Journal 6/2016 www.psi-network.de abgewandelte Produkte wie Beachflags, Tischdecken, Innendekobanner oder Roll- Ups, änderte sich dies mit der Zugehörigkeit zur Unternehmensgruppe Doublet rasch. Doublet, mit Hauptsitz in Avelin, Frankreich, verfügt nicht nur über einen großen Digitaldruckbereich, sondern auch über eine eigene Metall- und Aluminiumverarbeitung. Aus ehemals zehn Produkten wurden schnell mehrere hunderte. Und das Produktportfolio wächst seitdem stetig. Auch vieles andere hat sich seit 2012 weiterentwickelt. Der Vertrieb wurde neu strukturiert und ein eigenständiges Team kümmert sich nun um Agenturen und Key Accounts. Es wurde eine Marketingabteilung gebildet, die sich intern um die Erstellung von Katalogen, Newslettern, Produktmustern und sonstigen wichtigen Unterlagen zur Verkaufsförderung kümmert. Nach der Übernahme wurde das Erscheinungsbild von Grund auf überarbeitet, wichtig war jedoch, dass jeder auch weiterhin die BOFA als BOFA erkennt. SERVICES ERWEITERT Im Juli 2015 erweiterte das Unternehmen durch die Anschaffung eines HP Latexdruckers ihre Druckkapazität im Digitaldruck. Auch im Servicebereich ist einiges geschehen. Das neu gegründete Montageteam übernimmt nicht nur die Montage und Reparatur von Fahnenmasten, sondern montiert auch Banner, Messestände oder großflächige Aufkleber – vom Boden aus oder mit Hubsteigern. Die hier tätigen Mitarbeiter müssen zu 100 Prozent schwindelfrei sein. ALLES AUS EINER HAND Das Kundenspektrum der BOFA umfasst sowohl namhafte Marken, als auch kleinere Unternehmen und Wiederverkäuferaus dem Werbemittelsektor. Alles, was der Kunde für die Präsentation seiner Marke benötigt, kommt aus einer Hand. Ob Fahnen, Beachflags, Großformatbanner oder Beschilderung im Außenbereich, Messerückwände, Roll-Ups, Sitzsäcke und Kissen im Innenbereich, das passende Produkt ist immer dabei – und falls nicht wird es einfach konzipiert. „Längst wird sich nicht mehr nur auf das einzelne Produkt, sondern auf Die BOFA-Wäscherei: einst und heute. das gesamte Projekt des Kunden fokussiert. Von der Idee über die Planung und die Produktion bis hin zur Montage, der Kunde wird in jeder Etappe seines Projektes fachmännisch betreut“, versichert Jean-Bernard Doublet. Auch Handarbeit wird noch großgeschrieben bei BOFA: Ein Blick in die Näherei UMFASSENDES PRODUKTPORTFOLIO Um das Angebot zu komplettieren, wurde neben den Produkten der „BOFA Basics“ Palette auch die Sparte BOFA Equipment gegründet. In diesem Bereich wird Ausstattungsmaterial für den Außen- und Innenbereich angeboten (Tische, Stühle, Rednerpulte, Bauzäune, Fahrradständer, etc.). Als in Frankreich schon etablierter Bereich ergänzt er nun auch die Produktpalette in Deutschland. 2015 wurde unter www.bofaequipment.de hierzu ein eigener Shop ins Leben gerufen. Die sich ergänzenden Produktsektionen BOFA Basics, BOFA Equipment, BOFA Concepts und BOFA Service bilden heute die Marke BOFA und bieten dem Kunden ein professionelles Komplettpaket. „Es ist uns wichtig, in unserem Alltag Prinzipien zu leben, sowohl im privaten, als auch im beruflichen Umfeld“, formuliert Jean-Bernard Doublet und ergänzt: „Auf dieser Überzeugung basieren unsere Unternehmenswerte Vertrauen, Transparenz, Information und Aufgeschlossenheit.“ BOFA-DOUBLET GMBH Römerstraße 303 – 305 D-53117 Bonn Tel. +49 228 6834-0 Fax +49 228 670-016 info@bofa.de www.bofa.de

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52
Page 53
Page 54
Page 55
Page 56
Page 57
Page 58
Page 59
Page 60
Page 61
Page 62
Page 63
Page 64
Page 65
Page 66
Page 67
Page 68
Page 69
Page 70
Page 71
Page 72
Page 73
Page 74
Page 75
Page 76
Page 77
Page 78
Page 79
Page 80
Page 81
Page 82
Page 83
Page 84
Page 85
Page 86
Page 87
Page 88
Page 89
Page 90
Page 91
Page 92