Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

www.psi-network.de PSI Journal 6/2016 TROTEC LASER DEUTSCHLAND OLIVER KUSSAUER ERHÄLT GESAMTPROKURA Aufgrund seiner besonderen Leistungen und der verzeichneten Erfolge am deutschen Markt wurde Oliver Kussauer kürzlich die Gesamtprokura der Trotec Laser Deutschland GmbH erteilt. Oliver Kussauer ist somit gemeinsam mit einem der beiden Geschäftsführer Dr. Andreas Penz oder Christian Spicker für die Trotec Laser Deutschland GmbH zeichnungsberechtigt. Nach jahrelanger Vertriebsleitung im Verkauf von Graviermaschinen und Laser für ein Oliver Kussauer Handelsunternehmen, wechselte Oliver Kussauer 1998 als selbstständiger Handelsvertreter zu Trotec Laser. Im April 2011 wurde ihm infolge seiner erfolgreichen Leistungen zuerst die Verkaufsleitung für Trotec Laser in Norddeutschland übertragen. Seit einiger Zeit zeichnet Oliver Kussauer auch für die Vertriebsleitung deutschlandweit sowie in Dänemark verantwortlich. Im Jahr 2015 hat Trotec weltweit ein Rekordjahr mit einem Umsatz von über 100 Millionen Euro als Lasersystemhersteller im Hochtechnologiebereich erzielt. Vor allem im Kernmarkt Deutschland haben sich die Geschäfte besonders stark entwickelt. „Wir bedanken uns bei Oliver Kussauer für sein großes Engagement der letzten Jahre und wünschen ihm auf diesem Weg weiterhin viel Erfolg. Aufgrund seines enormen persönlichen Einsatzes, hat er erheblich zum erfolgreichen Aufbau von Trotec Laser in Deutschland beigetragen“, freut sich Christian Spicker. www.troteclaser.com < HALFAR AUSGEZEICHNET FAMILIENFREUNDLICH Die Balance zwischen Beruf und Familie zu schaffen – dabei unterstützt der Bielefelder Taschenexperte Halfar seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seit eh und je. Jetzt hat er dafür die Auszeichnung „Ausgezeichnet familienfreundlich“ des Bielefelder Bündnisses für Familie erhalten. Als eines von drei Unternehmen nahm die Halfar System GmbH die Urkunde entgegen. Am 5. April wurde sie den Geschäftsführern Kathrin Stühmeyer und Armin Halfar vom Bielefelder Oberbürgermeister Pit Clausen überreicht. „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung, denn als inhabergeführtes Unternehmen liegt uns Familienfreundlichkeit besonders am Herzen“, betont Armin Halfar die Bedeutung der Auszeichnung. Dabei ist das Thema ein weites Feld. Ob Familienzuwachs oder ein plötzlicher Pflegefall in der Familie: Die Situ- ationen und Bedürfnisse des Freuten sich über die Auszeichnung: (v.l.) Angela Rehorst (Bünd- Einzelnen können ganz unnis für Familie und Handwerkskammer), Kathrin Stühmeyer terschiedlich sein. Sicher ist: (Halfar System), Katrin Hinney (Stadtwerke), Armin Halfar, Ober- Diese Ereignisse verändern bürgermeister Pit Clausen, Christopher Hettlage, Brigitte Alers den Alltag und stellen Be- (beide bbs-bentlage), Thomas Niehoff (IHK), Lena Strothmann rufstätige vor ganze neue He- (Handwerkskammer) und Brigitte Meier (WEGE) rausforderungen. Das Unternehmen Halfar unterstützt seine Mitarbeitenden mit schnellen, flexiblen und vor allem unbürokratischen Lösungen. So können Eltern vorübergehend auch einmal ein Kind zur Arbeit mitnehmen. Ausdrücklich unterstützt es den Wunsch von Vätern, in Elternzeit zu gehen. Und mit gleitenden Arbeitszeiten können Eltern oder pflegende Angehörige Beruf und Familie besser vereinbaren. Beispiele, die zeigen, wie das Unternehmen ganz individuell auf die Bedürfnisse und Lebenssituationen seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingeht. Und das zahlt sich für beide Seiten aus. Die Mitarbeitenden profitieren von einem guten Betriebsklima und der Möglichkeit, in ihrem Unternehmen und im gewohnten Arbeitsumfeld weiterzuarbeiten. Und das Unternehmen von zufriedenem, motiviertem Personal, das sich mit seinem Unternehmen (oder Arbeitgeber) identifiziert und verbunden fühlt – gerade in Zeiten des Fachkräftemangels ein unschätzbarer Wert. www.de.halfar.com < FARE SCHIRMWERK REDDOT FÜR WELTNEUHEIT FARE-IAUTO Das FARE Schirmwerk brachte 2015 erneut eine Weltneuheit auf den Markt: FAREiAuto! Der erste Taschenschirm, der sich elektrisch auf Knopfdruck öffnen und vollständig wieder schließen lässt. Im Herbst 2015 gewann der Taschenschirm in Polen den „Super Gift Award“ in der Kategorie „Super Business Gift“ – der beste Werbeartikel für Manager und vor kurzem wurde der Mini mit dem anerkannten reddot design award ausgezeichnet. Hier gibt es nähere Informationen zum FARE-iAuto: www.fare.de/de/iauto/ < 31

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52
Page 53
Page 54
Page 55
Page 56
Page 57
Page 58
Page 59
Page 60
Page 61
Page 62
Page 63
Page 64
Page 65
Page 66
Page 67
Page 68
Page 69
Page 70
Page 71
Page 72
Page 73
Page 74
Page 75
Page 76
Page 77
Page 78
Page 79
Page 80
Page 81
Page 82
Page 83
Page 84
Page 85
Page 86
Page 87
Page 88
Page 89
Page 90
Page 91
Page 92