Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

www.psi-network.de PSI Journal 5/2016 ZUFRIEDENE TEILNEHMER Die 60 Aussteller, namhafte Lieferanten und Produzenten der europäischen Werbeartikelbranche, bildeten mit ihren Neuheiten und Klassikern eine breite Auswahl der haptischen Werbung ab und waren mit ihren Ständen auf einem Rundgang durchs „Dorfplatz“-Areal des „AlpenRock“ verteilt, dessen weitläufiges Inneres zusammen mit einem Ausschankraum und einer Wirthausabteilung ein urtümliches Alpendorfambiente bis ins Detail hinein authentisch kopiert. Das PSI war ebenfalls mit einem Informationsstand zu seinen vielfältigen digitalen Mitgliederservices vertreten. „Auch bei den Ausstellern sind wir zuversichtlich, nächstes Jahr aufgrund der längerfristigen Planung einige mehr begrüßen zu dürfen, denn dann wird die Location schon bekannt sein. Außerdem hatten wir bereits Interessenten an der diesjährigen Messe, die wir leider kurzfristig nicht mehr berücksichtigen konnten, die aber nächstes Jahr ausstellen möchten“, so Thomas Oester. Die Fachbesucher brachten großes Interesse mit und ließen sich jede Menge Zeit, die Novitäten zu begutachten, zu testen und sich eingehend beraten zu lassen. Zudem gab es bei einer Verlosung für die Händlergäste ein Wochenend-Bergerlebnis im Hotel GuardaVal in Lenzerheide auf 1.600 Metern Höhe zu gewinnen. PROMOFRITZ AWARDS LETZTMALS VERLIEHEN Mit Spannung erwartet wurde die Vergabe der PromoFritz Awards am Abend, die in diesem Jahr zum siebten und letzten Mal in dieser Form verliehen wurden. Christoph Zindel führte durchs Abendprogramm. Bei der Begrüßung durch Promoswiss-Präsident Roger Riwar stand zunächst der Dank an seine Mitstreiter im Vorstand auf dem Plan, allen voran Thomas Oester, der für die Organisation des gelungenen PSF Forum verantwortlich war. Die Zeremonie der diesjährigen PromoFitz-Preisvergabe moderierte Adrian Schmidhäusler, der die prämierten Produkte und Kampagnen den Abendgästen vorstellte und die Gründe für deren Auszeichnung erläuterte. Die Gewinner der begehrten Trophäen waren Bags Die Fachbesucher brachten großes Interesse mit und ließen sich jede Menge Zeit, die Neuheiten zu begutachten. by Riedle mit der „CouponBag“ in der Kategorie Innovation des Jahres; des Weiteren in der Kategorie Werbeartikel des Jahres Prodir SA mit dem QS00 Kugelschreiber (Gold), PF Concept Deutschland GmbH mit der „Rhythm Bluetooth“-Trinkflasche (Silber), Jung Bonbonfabrik mit dem Oster-Siypack (Bronze) und schließlich in der Kategorie Kampagne des Jahres die Drosselbart AG mit dem „Weihnachtsgeschenk 2015“ (Gold), Lacoray by comTeam AG mit der „Baloise Session 2015“ (Silber) und schließlich nochmals die Drosselbart AG mit der Werbeinitiative zum Thema „Wandern“ der Marke „Appenzeller Käse“. Ab dem kommenden Jahr werden die Auszeichnungen unter dem Namen „Promo Swiss Award“ vergeben. Lokalität, Ort und Zeit der diesjährigen Messe haben derart überzeugt, dass der Termin für das kommende PSF schon heute feststeht: Es wird am 9. März 2017 erneut im AlpenRock stattfinden. www.promoswiss.ch – www.psf-forum.ch < In ebenfalls uriger Umgebung fand die Abendveranstaltung mit der PromoFritz-Preisverleihung statt. Hier ein Gruppenbild mit den glücklichen Gewinnern. 47

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52
Page 53
Page 54
Page 55
Page 56
Page 57
Page 58
Page 59
Page 60
Page 61
Page 62
Page 63
Page 64
Page 65
Page 66
Page 67
Page 68
Page 69
Page 70
Page 71
Page 72
Page 73
Page 74
Page 75
Page 76
Page 77
Page 78
Page 79
Page 80
Page 81
Page 82
Page 83
Page 84
Page 85
Page 86
Page 87
Page 88
Page 89
Page 90
Page 91
Page 92
Page 93
Page 94
Page 95
Page 96
Page 97
Page 98
Page 99
Page 100
Page 101
Page 102