Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

40 BRANCHE PSI Journal 5/2016 www.psi-network.dew IF DESIGN AWARD 2016 TROTEC PRÄMIERT Über einen der renommiertesten internationalen Industriedesignpreise kann sich die Trotec Laser GmbH freuen. Der Großformat Lasercutter SP3000 des Unternehmens wurde jüngst in der BMW Welt in München mit dem iF Design Award 2016 in der Kategorie „Product“ bedacht. Der SP3000 ist der größte Lasercutter innerhalb einer Serie von Laserschneidmaschinen für die industrielle Bearbeitung von Acryl, Holz oder Textilien. Durch das eigenständige und offene Design des V-förmigen Körpers, ist die Bearbeitungsfläche von 2,2 mal 3,2 Metern von allen vier Seiten leicht zugänglich. „Der Kundenutzen hat für uns oberste Priorität bei der Produktneuentwicklung. Durchdachtes Design leistet dabei einen entscheidenden Beitrag: Schnellere Bedienbarkeit oder erhöhte Ergonomie schafft effizientere Arbeitsabläufe und damit Profitabilität für unsere Kunden. Dass wir jetzt den iF Award gewonnen haben, freut uns sehr“, erläutert Trotec-Geschäftsführer Dr. Andreas Penz. Die iF International Forum Design GmbH mit Sitz in Hannover zeichnet seit 1954 Designer mit dem iF Design Award aus. 2016 gab es mehr Einreichungen denn je: Fast 5.300 Bewerbungen aus mehr als 50 Länder erreichten die hochkarätig besetzte Jury. www.troteclaser.com < Gemeinsame Freude bei der iF Award Zeremonie (v.l.): Alexander Jauker (Trotec Product Management), Dr. Andreas Penz (Trotec Geschäftsführer), Peter Koloch (einmaleins Senior Designer), Christine Klinke (Trotec Product Marketing), Marc-Gregor Weidt (einmaleins Geschäftsführer), Jan Möller (einmaleinsSenior Designer). REMADAYS WARSCHAU INSPIRION GEWINNT ZWEI MEDAILLEN Der Werbeartikellieferant und -Importeur Inspirion aus Bremen hat zwei Wettbewerbspreise im Rahmen der Druck- und Werbeartikelmesse RemaDays in Warschau gewonnen. Der PromotionTops Katalog 2016 wurde dort zum dritten Mal in Folge als „Catalogue of the Year“ mit Gold ausgezeichnet. Das Druckwerk überzeugte durch Inhalt und Design. Unter dem Motto „Shop the Tops“ lädt der Katalog auf 532 Seiten zum Einkaufsbummel durch das vielfältige und farbenfrohe Sortiment ein. Der Isolierbecher „Flavoured“ von Inspirion belegte beim Award „Gifts of the Year 2016” den dritten Platz in der Kategorie TopDesign. Der doppelwandige Thermobecher konnte durch Optik, Qualität und Langlebigkeit punkten. Wie in den vergangenen Jahren wurden die Preisträger vom internationalen Messepublikum nominiert. „Die Preise sind die größte Anerkennung, die wir bekommen können, denn die Messebesucher haben gewählt“, freut sich Martin Jung, Marketingleiter bei Inspirion. www.inspirion.eu < WELCOME HOME 2016 TERMINE UND ORTE SIND FIX Ist Sticken nur was für Omas? Sind Schirme was für Regen- oder Sonnentage? Was macht Werbung süß wie Honig? Ist Gun-Metal eine Rockband? Wie verschenkt man wertvolle Zeit? Welcome Home – zwei Worte, hinter denen sich eine starke Marke verbirgt und Macher, die Antworten auf alle Fragen rund um Werbeartikel haben. „Willkommen zu Hause“ sagen die Werbeartikelpartner Gustav Daiber, Fare, Geiger-Notes, Halfar, Jung Bonbonfabrik, Koziol, Reflects WELCOME HOME 2016 by LM Accessoires GmbH, mbw und uma auch in diesem Jahr wieder und laden zu sich in die Unternehmen ein. Hand in Hand mit den Großhändlern wird auch in diesem Jahr ein spannendes Konzept verwirklicht, das neue Potentiale schafft. Die Termine und Lokalitäten können sich Interessierte jetzt schon in den Kalender eintragen: 29.11. Eventlocation Edelfettwerk, Hamburg 30.11. Halfar System GmbH, Bielefeld 01.12. Reflects by LM Accessoires GmbH, Köln 06.12. Eventlocation Alte Gärtnerei, München 07.12. Jung Bonbonfabrik GmbH & Co. KG, Vaihingen an der Enz 08.12. Geiger-Notes AG, Mainz-Kastel <

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52
Page 53
Page 54
Page 55
Page 56
Page 57
Page 58
Page 59
Page 60
Page 61
Page 62
Page 63
Page 64
Page 65
Page 66
Page 67
Page 68
Page 69
Page 70
Page 71
Page 72
Page 73
Page 74
Page 75
Page 76
Page 77
Page 78
Page 79
Page 80
Page 81
Page 82
Page 83
Page 84
Page 85
Page 86
Page 87
Page 88
Page 89
Page 90
Page 91
Page 92
Page 93
Page 94
Page 95
Page 96
Page 97
Page 98
Page 99
Page 100
Page 101
Page 102