Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

52 WERBEARTIKEL-GUIDE PSI Journal 4/2016 www.psi-network.de ZUHAUSE ERZEUGT PROFESSIONELLE WERBEPADS Ein innovatives Produktsystem mit zahlreichen Modellvarianten: Das ist Axopad. Neben klassischen Mousepads, Schreibunterlagen und Thekenauflagen enthält das Premium-Sortiment spezielle Pads mit Einschüben zur Aufnahme von Dokumenten und Fotos bis hin zu Fußauflagen für Arzt- und Massagepraxen. Ein wesentlicher Aspekt bei der Entwicklung und Herstellung dieser Produkte durch das Unternehmen IMTC ist deren Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit. Die Materialien für die Produktion der Axopads werden ausschließlich von ISO-zertifizierten Herstellern bezogen und sind überwiegend recycelbar. Kunden bietet die Werbung mit den mehrfach zertifizierten „Made in Germany“-Axopads damit ein Maximum an Investitionssicherheit und geschäftlichen Erfolg. PSI 43000 • IMTC Manufacturing & Trade GmbH • Tel +49 8171-4339-0 imtc@imtc.de • www.axopad-mousepad.de Das Unternehmen Richard Cermak präsentiert seine patentierte Minitaschenlampe Nova NO160 mit heller weißer LED. Und was das Thema Nachhaltigkeit betrifft, hat der Spezialist einiges zu bieten. Alle Minitaschenlampen werden in Deutschland hergestellt, selbst die Batterien sind „Made in Germany“. Des Weiteren werden alle Produktionsprozesse nach umweltfreundlichen Maßstäben durchgeführt. Durch den Produktionsstandort Deutschland entfallen lange Transportwege. Und die LEDs sind energiesparend und lange haltbar, die Batterien zudem a steht Richard Cermak für haltbare Produkte in hoher Qualität. „Mitt der einzige Hersteller in Deutschland“, heißt es aus dem Unternehm PSI 44668 • R. Cermak – Mini-Taschenlampen • Tel +49 7231 106105 info@penlights.de • www.penlights.de NACHHALTIG SEIT VIER GENERATIONEN Die Victorinox-Garantie erstreckt sich zeitlich unbeschränkt auf jeden Material- und Fabrikationsfehler. Diese lebenslange Garantie ist Ausdruck des Selbstverständnisses des Schweizer Messerherstellers Victorinox, dessen Produkte in über 120 Länder der Erde exportiert werden. Die umweltkritischen Auswirkungen der Unternehmenstätigkeit so gering wie möglich zu halten, ist den Schweizern seit der Gründung des Unternehmens vor 130 Jahren ein Anliegen. Rekordverdächtig ist der geringe Verbrauch von Heizöl dank Wärmerückgewinnung. Das Hauptquartier mit Fabrik sowie mehr als 100 Wohneinheiten wird durch ein Fernwärmenetz versorgt. Aufgrund der umfassenden Schadstoffreduktion mit geschlossenen Systemen und Abwasseraufbereitung, schonendem Umgang mit Rohstoffen und flächendeckendem Einsatz von Recycling wurde Victorinox 2008 mit dem Firmenpreis der Schweizerischen Umweltstiftung ausgezeichnet. Die Verpflichtung zur Nachhaltigkeit durch die Herstellung von langlebigen und leicht zu reparierenden Produkten wird seit 1884 von Generation zu Generation weitergereicht: ein Öko-Credo zum Vorteil der Kunden und der Umwelt. PSI 44281 • Victorinox • Tel +41 41 8181211 b2b.ch@victorinox.com • www.victorinox.com

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52
Page 53
Page 54
Page 55
Page 56
Page 57
Page 58
Page 59
Page 60
Page 61
Page 62
Page 63
Page 64
Page 65
Page 66
Page 67
Page 68
Page 69
Page 70
Page 71
Page 72
Page 73
Page 74
Page 75
Page 76
Page 77
Page 78
Page 79
Page 80
Page 81
Page 82
Page 83
Page 84
Page 85
Page 86
Page 87
Page 88