Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

www.psi-network.de PSI Journal 4/2016 Motivierte Aussteller, wissbegierige Kunden, gute Stimmung auf dem 12. Bartenbach Werbemitteltag. BREITES ANGEBOT, INNOVATIVE LÖSUNGEN Die Riege der Aussteller wartete mit vielen großen und bekannten Lieferanten-Namen auf. Alle Produktgruppen waren repräsentiert, die Auswahl war bemerkenswert: trendige Innovationen und Lifestyle-Artikel, aber auch Werbeklassiker und Weltmarken – sie alle sorgten gemeinsam für ein buntes, vielseitiges Produkt- Angebot für jeden erdenklichen Einsatzbereich. Die Kunden waren äußerst interessiert und ließen sich ausführlich informieren. Was sich nicht auf den ersten Blick von selbst erschloss, ließ man sich vom Aussteller erläutern und vorführen. Auf große Resonanz stieß zum Beispiel das Konzept Haptual von Orcas, das haptische Werbung mit digitalem Marketing verknüpft. Anschaulich und am konkreten Artikel erklärte Tina Mahler, wie zum Beispiel ein individuell gestaltbares Schreibtischprodukt mit Zettelbox, Haftnotizen und Stifteköcher mithilfe eines Codes und einer App zum Portal für virtuelle Inhalte wird. Eine absolut innovative, zeitgemäße und effektive Werbeform, die vor allem junge und technikaffine Zielgruppen im Visier hat. Auch Peter Löw von MiPow freute sich über das große Interesse an seinen stylishen Produkten rund um die Themen Smart Home, Power Sound, Power Tubes und Bluetooth Headsets. Schon von weitem faszinierte das bunte Farbenspiel der dekorativen MiPoww Playbulb Sphere. Wie die LED- Leuchtkugel mit App-Steuerung und Farbwechsel funktioniert und welche Eff fekte man damit erzielen kann, ließ man sich gerne vom Experten vorführen. Wie die Branche modische Trends aufgreift und in eigene Produkte umsetzt, konnte man bei Alta Seta bewundern. „Mann trägt wieder Einstecktuch“, sagte Patrick Polaniok, „deswegen haben wir ein kleines Seidentuch mit vier verschiedenen Mustern entwickelt. Je nachdem, wie es der Herr faltet, hat er vier Einstecktücher in einem.“ Auch der mit zwei Mustern doppelseitig bedruckte Seidenschal ist ein stilvolles Präsent, das uns sehr gut gefallen hat. Natürlich gibt es auch die passende Krawatte dazu. FRÖHLICHE JAHRMARKT-ATMOSPHÄRE Im weiteren Verlauf des Rundgangs offenbarte sich immer wieder, wie vielseitig das Veranstaltungsmotto „Jahrmarkt der Ideen“ umgesetzt wurde. Zwischen Kalendern hier und Schreibgeräten dort stieß man zum Beispiel auf einen Schießstand, wo man unter fachkundiger Anleitung sein Ziel ins Visier nehmen konnte – natürlich mit harmloser Korkmunition. Viele Besucher nahmen die Herausforderung an und hatten viel Spaß dabei. Ein paar Stände weiter gab es einen schönen, alten „Hau den Lukas“, der an frühere Zeiten erinnerte und viele Besucher zum Ausprobieren verführte. Auch das frisch gemachte, duftende Popcorn von Magna Sweets passte wunderbar zur Jahrmarkt-Atmosphäre und lenkte die Aufmerksamkeit der Kunden auf die jüngste Innovation des Unternehmens, buntes Popcorn in allen Farben. Mit motivierten Ausstellern, wissbegierigen, aufgeschlossenen Kunden und allseits guter Stimmung war der 12. Bartenbach Werbemitteltag wieder eine sehr erfolgreiche Messe, die die Vielfalt und Kreativität der Branche dokumentierte. < 43

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52
Page 53
Page 54
Page 55
Page 56
Page 57
Page 58
Page 59
Page 60
Page 61
Page 62
Page 63
Page 64
Page 65
Page 66
Page 67
Page 68
Page 69
Page 70
Page 71
Page 72
Page 73
Page 74
Page 75
Page 76
Page 77
Page 78
Page 79
Page 80
Page 81
Page 82
Page 83
Page 84
Page 85
Page 86
Page 87
Page 88