Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

42 BRANCHE 12. BARTENBACH WERBEMITTELTAG JAHRMARKT DER IDEEN Bunt, spannend, kreativ – der Jahrmarkt als große Bühne, wo man Neues sehen, erleben und ausprobieren kann, stand Pate bei der Konzeption des diesjährigen Bartenbach Werbemitteltages am 3. März in Mainz. Die 37 Aussteller präsentierten ein breites Spektrum an Werbeideen und sorgten mit Aktionen und Vorführungen für so manche Überraschung. 485 Fachbesucher ließen sich informieren, beraten und begeistern. Das echte haptische Erleben steht bei uns immer im Mittelpunkt“, erklärte Managing Director Tobias Bartenbach. „Genau deswegen gehen Menschen ja so gerne auf einen Jahrmarkt und genau deswegen kommen unsere Kunden auch so gerne zu uns. Sie wollen etwas Neues anfassen, etwas Ungewohntes hören, etwas Lustiges selbst ausprobieren. Sie suchen neue Ideen, mit denen sie wiederum ihre Kunden und Partner für sich gewinnen können.“ In diesem Sinne war der Event in der Mainzer Lokhalle wieder eine Inspirationsquelle erster Güte. Marketing-Experten waren aus dem gesamten Bundesgebiet angereist, um sich über Trends und Neuheiten auf dem PSI Journal 4/2016 www.psi-network.de Geschäftsführerin Anne Bartenbach und die „Rheinhessen-Ape“, der originelle Verkaufsstand der Rheinhessen-Jubiläumskollektion, die am Werbemitteltag live präsentiert wurde. Markt der sympathischen dreidimensionalen Werbeträger zu informieren. VORZEIGEPROJEKT 200 JAHRE RHEINHESSEN Schon beim Betreten der Location fiel uns der im Gegensatz zu den Vorjahren veränderte Aufbau der Messe auf. Die Stände waren um eine zentrale Sonderfläche herum angeordnet, auf der ein aktuelles Merchandising-Projekt vorgestellt wurde: Anlässlich des 200-jährigen - Jubiläums der Region Rheinhessen in diesem Jahr wurde von Bartenbach im Auftrag von Rheinhessen Marketing eine komplette Jubiläumskollektion aufgelegt. In deren Entstehungs- und Vertriebsprozess war die gesamte Wertschöpfungskette gefragt: von der Idee über die Gestaltung und Produktion, den Vertrieb über den eigenen Online-Shop bis hin zur Logistik. Die Rheinhessen-Jubiläumskollektion wurde am Werbemitteltag live präsentiert und zum Verkauf angeboten – selbstverständlich in einem speziell gebrandeten mobilen Verkaufsstand auf drei Rädern, der Rheinhessen-Ape. Dieses originelle Gefährt war ein geschickt platzierter Hingucker, der die konzeptionelle Kompetenz des Unternehmens demonstrierte.

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52
Page 53
Page 54
Page 55
Page 56
Page 57
Page 58
Page 59
Page 60
Page 61
Page 62
Page 63
Page 64
Page 65
Page 66
Page 67
Page 68
Page 69
Page 70
Page 71
Page 72
Page 73
Page 74
Page 75
Page 76
Page 77
Page 78
Page 79
Page 80
Page 81
Page 82
Page 83
Page 84
Page 85
Page 86
Page 87
Page 88