Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

www.psi-network.de PSI Journal 4/2016 „POWER BRANDING“ Die kleine praktische Mehrfachsteckdose bietet vier Steckdosen und zwei leistungsstarke USB-Anschlüsse (2,1 Ampere), die das gleichzeitige Aufladen von zwei Geräten ermöglichen. Alle Mobilgeräte, wie z.B. Smartphones und Tablets, können aufgeladen werden. Dabei ist die Aufladezeit kürzer als beim Aufladen über einen USB- Anschluss am Notebook. Aufgrund der Würfelform sind sich die einzelnen Stecker gegenseitig nicht im Wege. Im Büro muss man sich erst t einmal bücken, um unter dem Schreibtisch die nächste verfügbare Steckdose zu erreichen. Der PowerCube mit Duo-USB-Anschluss wird mit einem 1,5-Meter-Kabel geliefert und einer pfiffigen Haltevorrichtung, die es ermöglicht, den PowerCube am Schreibtisch oder darunter anzubringen. Logos können sowohl auf die schräge Oberseite als auch auf die Seite mit den USB-Anschlüssen gedruckt werden. Das äußerst langlebige Produkt eignet sich als perfektes langfristiges Werbemittel. Die Merkmale im Überblick: Alle Kontakte sind geerdet und kindersicher – patentiertes Design – RedDot Design-Award – CE, RoHS und KEMA geprüft – optisch ansprechende und recycelbare Verpackung. �������������������������������������������� �������������������������������������� Das bunte ERFRISCHEND FRISCH 1/2 ANDERS F. F. Pecher Pecher GmbH GmbH | | Fabrik Fabrik für für Schreibgeräte Schreibgeräte info@pcollection.de info@pcollection.de | | www.pcollection.de www.pcollection.de Fon: Fon: ++49 ++49 52 52 22/94 22/94 20 20 0 0 | | Fax: Fax: ++49 ++49 52 52 22/94 22/94 20 20 22 22 FRÖHLICH

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52
Page 53
Page 54
Page 55
Page 56
Page 57
Page 58
Page 59
Page 60
Page 61
Page 62
Page 63
Page 64
Page 65
Page 66
Page 67
Page 68
Page 69
Page 70
Page 71
Page 72
Page 73
Page 74
Page 75
Page 76
Page 77
Page 78
Page 79
Page 80
Page 81
Page 82
Page 83
Page 84
Page 85
Page 86
Page 87
Page 88