Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

16 IEC CB Scheme Produkt-Ökonomie International Electrotechnical Commission www.iecee.org IEC CB Scheme (International Electrotechnical Commission), internationales Verfahren der IEC (International Electrotechnical Commission, Genf) zur Produktzertifizierung nach einem harmonisierten Standard, auch als IECEE (International Electrotechnical Commission on the Rules for the Approval of Electrical Equipment) geläufig. Die IEC nutzt das Kürzel für das “IEC System for Conformity Testing and Certification of Electrotechnical Equipment and Components”/“IEC-System für Konformitätsbewertungssysteme elektrotechnischer Betriebsmittel und Komponenten”. Ein mit einem CB Report zertifiziertes Produkt hat damit eine Grundlage für eine nachgelagerte nationale Zertifizierung wie z.B. GS. Das CB Scheme entstammt ursprünglich der CEE (frühere Europäische „Commission for Conformity Testing of Electrical Equipment“) und wurde 1985 im IEC integriert. IECEE CB Scheme Produkt-Ökonomie International Commission on the Rules for the Approval of Electrical Equipment www.iecee.org IECEE (International Electrotechnical Commission on the Rules for the Approval of Electrical Equipment), internationales Verfahren der IEC (International Electrotechnical Commission, Genf) zur Produktzertifizierung elektrischer Produkte nach einem harmonisierten Standard, besser als IEC CB Scheme bekannt. Institut Fresenius Qualitätssiegel Produkt-Ökonomie www.qualitaetssiegel.net SGS Institut Fresenius, einer der führenden Anbieter für nicht-medizinische Laboranalytik in Europa und Teil der internationalen SGS-Gruppe (Genf). Untersucht und zertifiziert wird die Wertschöpfungskette von Produkten aus den Bereichen Lebensmittel, Kosmetik, Hygiene, Reinigung und Gebrauchsgegenstände. ISO 13485 Produkt-Ökonomie www.iso.org ISO 13485, definiert als Norm die Standards eines Managementsystems für Design und Produktion medizinischer Produkte mit Fokus auf Produktsicherheit. Ihre Anwendung ist je nach Klassifizierung des Produktes gesetzlich verpflichtend. In Deutschland als DIN EN ISO 13485 verfügbar. S Mark (by Intertek) Produkt-Ökonomie www.intertek.com S Mark oder S-Zeichen, kennzeichnet als exklusives Intertek- Label die elektrische Sicherheitskonformität einschlägiger Produkte in der EU. SGS Fresenius Produkt-Ökonomie Société Générale de Surveillance www.institut-fresenius.de Institut-Fresenius-Qualitätssiegel, verliehen nach einem ganzheitlichen Qualitätsansatz durch das SGS Institut Fresenius an Produkte, die weit über die vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Regelungen zur sozialen und ökologischen Nachhaltigkeit hinaus noch weiteren Kriterien genügen. Untersucht und zertifiziert wird die Wertschöpfungskette von Produkten aus den Bereichen Lebensmittel, Kosmetik, Hygiene, Reinigung und Gebrauchsgegenstände. SZU Produkt-Ökonomie SZU, international - auch in Kooperation mit der EU - tätiger tschechischer Zertifizierer mit Testlaboren und Inhaber des gleichnamigen Prüfsiegels für Produkte, Mangementsysteme und Personen.

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32