Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Sein letztes Rennen Stoodl-Kino ” Bild Der emotionalste Film des Jahres! Ein Meisterwerk! Paul Averhoff war einst als Marathonläufer eine Legende. Doch die glorreichen Tage sind lang vorbei. Jetzt, über 70 Jahre alt, muss er mit Gattin Margot ins Altersheim - die Tochter, eine Stewardess, hat zu wenig Zeit, sich um die Eltern zu kümmern. Singkreis und Bastelstunde sind nun angesagt. Zu wenig für Paul. Er holt seine Rennschuhe hervor und beginnt wieder zu laufen. Sein Ziel: der Berlin-Marathon. Als aber seine Frau stirbt, verfällt er in tiefe Trauer. Kann er das Versprechen noch einlösen, das Margot ihm abgerungen hat? Komödie/Drama Deutschland 2013, 118 Minuten mit Dieter Hallervorden, Tatja Seibt, Heike Makatsch Regie: Kilian Riedhof 6. Dezember . 20 Uhr . Stoodl Eintritt: Kinder € 1 . Erwachsene € 2 sämtliche Eintrittsgelder werden an „St. Leonhard hilft“ gespendet

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40