Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Belt Steering and Tensioning Devices A constant belt tension and a constant belt run are required for a high weighing accuracy. Each standard belt scale and weigh feeder supplied by KUKLA is provided with a weight-loaded belt steering- and tensioning device. Bandlenk- und Spanneinrichtungen Eine konstante Bandspannung und ein konstanter Bandlauf sind Voraussetzung für eine hohe Wiegegenauigkeit. Jede von KUKLA gelieferte Standard Band- und Dosierbandwaage verfügt über eine gewichtsbelastete Bandlenk- und Bandspanneinrichtung. Mechanische Bandlenk- & Spanneinrichtung Mechanical Belt Steering and Tensioning Device Die mechanische Bandlenkeinrichtung nutzt eine eventuelle Seitwärtsbewegung, um eine gegenläufige Lenkbewegung ins Zentrum aufzubauen. Alle KUKLA-Band- und Dosierbandwaagen mit Gummiförderbändern und einer Bandbreite von 400 bis 1800 mm sind standardmäßig mit dieser Bandlenk- und Spanneinrichtung ausgestattet. The mechanical belt steering device uses a possible lateral movement to establish an opposite steering motion to the center. All KUKLA belt scales and weigh feeders with rubber conveyor belts and in a range of 400 up to 1800 mm are equipped with this belt steering- and tensioning device. Pneumatische Bandlenk- & Spanneinrichtung Pneumatic Belt Steering and Tensioning Device Bei dieser Ausführung wird eine Lenkrolle durch einen pneumatischen Zylinder bewegt. Die Bandkante wird mit sensiblen Sensoren abgetastet. Dadurch wird sichergestellt, dass der Fördergurt perfekt in der Mitte geführt wird. Diese Bandlenk- und Spanneinrichtung findet insbesondere bei Kunststoffbändern mit einer Bandbreite von 400 bis 5000 mm und einer hohen Bandgeschwindigkeit ihren Einsatz. For this design, a guiding roller is moved by a pneumatic cylinder. The belt edge is scanned by sensitive sensors. This ensures that the conveyor belt is perfectly guided in the middle. This belt steering device and tensioning device is mainly applied for synthetic belts with a belt width of 400 up to 5000 mm and high belt speed. Motorische Bandlenk- & Spanneinrichtung Motor Belt Steering and Tensioning Device Die motorische Bandlenk- & Spanneinrichtung erlaubt eine stufenlose Lenkung des Bandes. In Verbindung mit einem hochentwickelten Sensor kann der Fördergurt exakt im gewünschten Bereich gehalten werden, da bereits geringste Positionsabweichungen erkannt und sanft ausgeglichen werden. Diese Option findet speziell bei Anlagen, bei denen eine exakte Bandführung bei sehr hoher Bandgeschwindigkeit Voraussetzung ist, ihren Einsatz. The motor belt steering & tensioning device allows infinitely variable belt steering. In conjunction with a highly developed sensor the conveyor belt can be kept exactly in the desired area, since even the slightest position deviations are recognized and smoothly balanced. This option is used especially in plants where a precise belt run at very high belt speed is required. Kukla Weighing Technology S. 29

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40