Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Erfolg Ausgabe September/Oktober 2017

28 Krankenprämien Schweiz 2018 / 2019 Lorenz Fuchs ist selbständiger Versicherungsberater und Inhaber der Fuchs Finanzconsulting GmbH in Brunnen. Anzeigen Versicherung Ausgabe 9/10 / September / Oktober 2017 / ERFOLG Krankenkassenprämien: Droht auch ihnen 2018 der finanzielle Kollaps? Moderate Steigerungen bei den Krankenkassen- prämien sind nichts Ungewöhnliches und sorgten in der Vergangenheit selten für Unruhe unter den Versicherten. Ein Umstand, der sich jetzt deutlich ändern wird. Denn bereits ab dem Jahr 2018 drohen erhebliche Kostensteigerungen bei den Krankenkassenprämien. Grund hierfür sind zwei neue Verordnungen des Schweizer Gesundheitsministers, welche zwar erst 2019 in Kraft treten, aber die Auswirkungen bereits im kommenden Jahr für Sie als Versicherte zu spüren sein werden. Denn die Versicherungen haben angekündigt ihre Prämienmodelle an die neuen Verordnungen frühzeitig anzupassen. Wie sich diese neuen Verordnungen für Sie persönlich und ihre finanzielle Situation aus- Sich informieren dauert nur eine Tasse lang. Erfahren Sie in wenigen Minuten mehr über Sicherheit und Gesundheit im Büro. Zum Beispiel über richtiges Sitzen. prävention-im-büro.ch 10CFXLoQ7DMAxF0S9y9Oz4xc4Mp7KqoCoPqYb3_2ja2MBl5-57seHXczuu7SwFfEqic3oxZxvgHOVg6_RCmhk0HjqMiGD_O0SVGsD6GkGK2dIh5mKxPL2979cHC4DJ5HQAAAA= 040_304_ekas_Inserat_208x143_Sitzleder_ZTG_de 1 17.08.16 09:35 10CAsNsjY0MDCx1LUwMDa1NAEABAI-Yg8AAAA= wirken können, erläutern wir Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch! Schützen Sie sich frühzeitig vor zu hohen Preissteigerungen bei Ihrer Krankenkasse und nutzen Sie jetzt unser persönliches Analyse- angebot und das Beratungsgespräch! Fuchs Finanz Consulting GmbH Schiller 31, 6440 Brunnen Telefon 041 820 29 29, Mobile 079 433 78 74 info@fuchsfinanzconsulting.ch www.fuchsfinanzconsulting.ch

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48