Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Erfolg Ausgabe Juni/Juli/August 2017

42 Gesundheitsclub Schweiz Die Schlinge zieht sich immer enger um den Hals Josef Rothenfluh, Präsident SKV Ja, es wird eng für alle, die glauben, dass unser Gesundheitswesen noch lange Rücksicht auf jene nimmt, die Krankheitskosten verursachen. Im wahrsten Sinne des Wortes zieht sich die Schlinge immer enger zusammen, wenn es um den gläsernen Menschen geht. Noch vor einem Jahr rief der GCS dazu auf, dass man auf freiwilliger Basis ein Krankheitskostenverhinderungsprogramm aufbauen kann. Wir wurden belächelt. Wie schon so oft. Bei den kantonalen, wie auch bei den nationalen Wahlen hat man mich dafür richtiggehend sogar abgestraft. Jetzt kommt die Quittung. Schon bald zwingen uns die Krankenkassen, dass wir uns hochoffiziell durch ärztliche Betreuung überwachen lassen müssen, wenn wir Krankheitskosten verursachen. Dabei wird es nur logisch, dass aus dem Resultat der vorliegenden Messungen auch die Krankenkassen Prämien angepasst werden. Vorbei ist es mit der Solidarität. Kranke werden ganz konkret mehr bezahlen, weil sie die Kosten verursachen und man das ja auch präzis nachweisen kann. Wer also raucht, wer übergewichtig ist, wer sich nicht genug bewegt, und und und, der wird dann dafür bezahlen müssen. Wir wissen, dass es schon jetzt jede Menge von Apps und Kontrollmöglichkeiten gibt, um sogenannte Gesundheits-Sünder zu belangen. Ist das wirklich, das, was wir wollen? Der GCS wehrt sich ganz offen gegen ein solches Diktat.. Es darf doch nicht sein, dass nur noch die Gesunden profitieren. Es darf doch nicht sein, dass die Solidarität von Gesunden zu den Kranken ganz einfach an die Buchhalter der Krankenkassen delegiert werden können. Es kann doch nicht sein, dass wir mit dem Zeigefinger auf Kranke zeigen und diese zu ihrem Leid auch noch sozial schlechter stellen. Es darf nicht sein, dass wer krank ist auch noch ausgegrenzt wird. Wo führt das hin, wenn die Schuldzuweisung zum Alltag wird. Der GCS wird das Problem ganz schnell zur Ethikfrage machen.. Wir wissen, dass Gesundheit zuerst ein ganz grosses Geschenk ist. Wir wissen genau woher die Krankheiten (Kosten) kommen. Wir wissen, wie sehr sich schon nur das Umfeld auf die Gesundheit auswirkt. Wir wissen auch, dass niemand freiwillig Krank sein möchte. Wir wissen, dass die Starken die weniger Starken mit ziehen können. Als einzelner Mensch steht man ganz schön hilflos da. Man kann sich nicht wehren. Und wer sich wehrt, der wird juristisch in die Schranken gewiesen. Wer Uebergewicht hat, kann das ja nicht abstreiten. Ja, einige wenige mögen sich über eine solche Praxis freuen. Sie sind ja gesund und es ist mehr als nur belegt, dass eine solche Rosskur kurzfristig für die Gesunden die Krankenkassen Prämien bezahlbar machen wird. Doch halt, das ist ein sehr kurzfristiges Denken. Wie schnell kann jemand trotzdem auch mal krank werden und die dann fehlende Solidarität schmerzt dann ganz sicher, wenn man unter den Kranken aufwacht. Was macht der GCS? Wir sind nicht gegen die modernste Technik. Messgeräte, die uns Informationen zur Gesundheit geben, die brauchen wir. Die gibt es. Die haben wir. Aber wir wollen alles ohne Zwang, absolut freiwillig. Bei uns soll es nicht Druck auslösen. Bei uns muss es doch unbedingt Spass machen. Und, wenn wir den GCS einmal mehr mit dem TCS vergleichen, dann verstehen sie, dass der TCS mit 1.6 Mio Mitgliedern bereits auf das kleinste Fehlverhalten der Auto Industrie sofort zugunsten der Autofahrer korrigierend einwirken würde. Genauso wollen wir mit aller Kraft des GCS das bestmögliche Gesundheitswesen. Gemeinsam kann man die Probleme lösen. Jetzt zum Einführungspreis von nur CHF 320.– Ideal für... Die Helo App zeigt Ihnen alle Ergebnisse und Messwerte schnell und übersichtlich. Zu allen Messwerten sind viele weitere Tipps, Erklärungen und Informationen abrufbar. Überwachen Sie den Gesundheitszustand von bis zu 20 Personen. Holen Sie Hilfe, wenn Sie in Schwierigkeiten sind mit der SOS Funktion. Definieren Sie, wer benachrichtigt werden soll, wenn Ihre Messwerte nicht innerhalb Ihrer üblichen Grenzen sind. Helo bietet Ihnen eine einzigartige Funktion: Alarmierung der von Ihnen hinterlegten Kontakte durch SMS und In-App-Nachrichten, wenn Ihre Messwerte zu hoch oder zu niedrig sind. * Erfordert HELO gepaart mit einem Smartphone oder Tablet, aktiver Datenverbindung und aktivem GPS-Signal. ... Dabetiker und Leute welche auf Ihren Blutzuckerspiegel achten müssen ... Personen mit zu hohem oder zu tiefem Blutdruck ... Leute mit Herz-Kreislaufbeschwerden ... Leute mit Schlafapnoe Vertriebspartner willkommen. Rufen Sie mich an powered by Mit einem Klick können Sie eine SOS* Nachricht an die in Ihrer HELO App hinterlegten Kontakte senden. Erfassen Sie bis zu 3** Personen, welche per SMS, Anruf und App-to-App informiert werden, falls Sie in Schwierigkeiten sind. Doppelklicken Sie einfach auf den Knopf an der Seite Ihrere Helo und Hilfe wird avisiert. * Erfordert HELO gepaart mit einem Smartphone oder Tablet mit aktiver Datenverbindung und verfügbarem GPS-Signal ** erfordert HELO Pro Plan oder Loyalty Programm Überwachen und überprüfen Sie die Bio-Parameter Ihrer Liebsten aus der Ferne*. WeCare erlaubt es, auf Knopfdruck den Gesundheitszustand Ihrer Eltern, Freunde und Liebsten aus der Ferne zu überprüfen. Das ist wahrer Seelenfrieden. * Benötigt Helo gepaart mit einem Smartphone oder Tablet, aktiver Datenverbindung und aktivem GPS-Signal ... Leute mit unregelmässiger Herzfrequenz ... Leute, welche gerne informiert sein möchten wie es um den Gesundheitszustand der Eltern / Angehörigen steht ... Eltern, welche Ihre Kinder besser schützen möchten ... gesundheitsbewusste Personen Was wollen wir? Was wollen Sie? Den eigenen Körper unter bester Kontrolle haben. Jeder, frei für sich, mit dem Besten was der Markt bietet. Wir sind nicht Theoretiker. Wir zeigen auch den Weg zum Ziel. Versuchen Sie es und werden Sie Teil der Lösung. Als Beispiel: Helo, die absolute Weltneuheit. Helo ist kein gewöhnliches Armband wie man dies von Fitbit, Garmin oder anderen Herstellern kennt. Helo kann 24/7 getragen werden und ist eine Echtzeit-Gesundheits-Überwachung und ein Krankheitsvorhersagesystem. In Real-Time kann Helo die Vitalität überwachen und zeichnet alle wichtigen Daten auf, um die Gesundheit und den Lebensstil entscheidend zu verbessern, was zu einer besseren Gesundheit und einem besseren körperlichen Zustand führt. Und, Helo kann noch viel mehr. Klicken Sie sich ein und tun Sie den Schritt, um allen diesen einen Schritt voraus zu sein. Streifen Sie die Angst vor dem gläsernen Menschen ab. direkt über die WebSite www.heloglobal.ch. Helo ist nicht im Fachhandel erhältlich Bedenken Sie, wenn eine Person eine Aussage macht, dann ist das nicht das gleiche, wie wenn 1000 Menschen auf immer das gleiche Resultat kommen. Da können nicht alle falsch liegen. Als GCS Mitglied wollen wir, dass Sie profitieren. Wer kann es tun, wenn wir es nicht tun? Josef Rothenfluh, Präsident des GCS und SKV Gesundheitsclub Schweiz (GCS) Postfach 377, 2543 Lengnau Telefon 032 652 22 26 www.gesundheitsclub.ch Befolgen Sie Tipps und Vorschläge, um Ihre Vitalität zu verbessern – Tag für Tag. Je mehr Zeit Sie mit Ihrer HELO an Ihrem Handgelenk verbringen, desto mehr Vorschläge und Verbesserungen erhalten Sie. Jeder Tag ist ein Schritt mehr zu einer besseren Lebensqualität. Im Armband integriert sind zusätzlich Germaniumsteine mit 99.99% Reinheit. Die Vorteile von Germanium geniessen täglich tausende Anwender. Testen Sie es selbst und Sie werden die Wirkung besser verstehen. Puls Atmung Blutdruck ECG/EKG Ausgabe 6/7/8 / Juni, Juli, August 2017 / ERFOLG Schritte Distanz Kalorien Energie Technische Daten Batterie 120 mAh Lithium CPU TOSHIBA ApP Lite Frequenz 125 Hz Abmessungen 2.5 x 4 x 1.2cm Gewicht 103 gr Schlaf Leichtschlaf Tiefschlaf Aufgewacht Erweitern Sie Ihre Helo durch mehr Möglichkeiten durch den Pro Plan. Ab Q4/2017: O2 Blutsauerstoff Blutalkohl Blutzucker Unbeschränkte Aufzeichnungszeit Kontinuierliche Aufnahme für alle Messungen. Unbeschränkter Speicherplatz Alle Ihre Daten werden unbegrenzt gespeichert. Der Helo Pro Plan – für Sie gemacht Gratis Helo Pro Plan Aufnahmezeit 30 Tage Unbegrenzt Lieftime Speicherung – Ja WeCare 1 Person 20 Personen SOS-Funktion 1 Person 3 Personen Guardian – Ja Life Oracle Standard Personalisiert Erhalten Sie eine komplette Bioanalyse für Ihr Bio-Profil. Helo kann dank dem Open API um Drittanbieter-Plugins erweitert werden und erhält so laufend neue Funktionen. * Demnächst verfügbar Helo LX ist nicht im Fachhandel erhältlich sondern nur über das Internet. Bestellen Sie JETZT Ihre Helo LX direkt online bei: Heloglobal.ch Roland M. Rupp Eschenring 13, 6300 Zug Telefon 079 646 58 05 www.heloglobal.ch/SKV

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48