Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Erfolg Ausgabe April 2016

Rechtsberatung Ausgabe 4 / April 2016 / ERFOLG 31 Unternehmerisch tätig zu sein bedeutet rechtlich relevantes Handeln Michele Imobersteg, Unternehmensjurist für KMU Rechtzeitige juristische (Vor-)Abklärungen können den Arbeitsfrieden mit Kunden, Lieferanten, Vertriebspartnern oder Mitarbeitern absichern. Während grössere Firmen ihre Rechtsabteilungen ausbauen, müssen KMU mit steigender Kadenz auf teure externe Anwälte zurückgreifen. Die kostengünstige Alternative ist der Unternehmensjurist, der sich nach Bedarf oder regelmässig um die spezifischen rechtlichen Aufgabenstellungen in einem Unternehmen kümmert. Was ist der Unterschied zwischen einem Anwalt und einem Juristen? Beide verfügen über ein rechtswissenschaft- liches Grundstudium. So wie es bei den Ärzten vielfältige Spezialisierungen gibt, so gibt es diese bei den Juristen und Anwälten: Der eine kennt sich im Eherecht aus, der andere im Strafrecht. Wiederum ein anderer im Aktienrecht. Aufgrund seines Berufsmonopols Klienten vor Gericht zu verteidigen, kümmert sich der Anwalt (meistens) um die Aufarbeitung der Vergangenheit. Der Jurist handelt vorwärts- gerichtet: Er kümmert sich um tagesaktuelle Fragen: Die optimale Versicherung, Kosten- einsparungen in der Buchhaltung oder Arbeitsverträge für den Aussendienst. Was zeichnet einen Unternehmensjuristen aus? Dieser verhält sich wie das Kader als «Berater» des Unternehmers: Der Unternehmensjurist kümmert sich um alle Belange, welche ein rechtlich relevantes Handeln – mit entsprechenden Konsequenzen – auslösen. Dank seiner Expertise vermeidet er potenzielle Probleme, welche die Beziehungen zu Kunden, Lieferanten oder Mitarbeitern stören würden. Der Unternehmensjurist begleitet den Unternehmer, respektive Geschäftsleiter auch bei sensiblen Verhandlungen, um danach konsensfähige Verträge zu verabschieden. Er schützt das Unternehmen nach aussen, indem er diese nach innen rechtlich ordnet. Was behandelt der Unternehmensjurist? Er steht von der Geburt eines Unternehmens bis zu dessen Ende (Abwicklung, Nachfolge, Verkauf) begleitend bei. Alle dazwischen liegenden unzähligen Aktionen werden durch ihn juristisch bewertet und überwacht: Transportvereinbarungen, strategische Kooperationen, Fusionen, Abspaltung von Abteilungen. Er rät wie man sich verhalten kann, wenn der beste Verkäufer die lukrativsten Kunden in eine andere Firma abzieht. Oder, wie sollen Arbeitsverträge gestaltet werden, um die Kosten für kurze Krankheits- und Fehltage zu reduzieren? Oder, wie hoch muss die zwingend rechtlich vorgeschriebene Abgeltung eines Agenten sein, wenn er aus dem Vertragsverhältnis entlassen wird? Oder was gilt, wenn der Verkäufer seine Juristische Begleitung für Orientierung und Sicherheit Ist Ihr Unternehmen zu klein, um sich einen vollamtlichen Juristen leisten zu können? Oder zu gross, um sich keinen zu leisten? Wir schützen Ihr Unternehmen als Ihr ständig verfügbarer Hausjurist nach aussen, indem wir dieses nach innen rechtlich ordnen. «Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB» der Offerte beilegt, der Käufer danach mit der Bestellung die seinigen als verbindlich erklärt? Ein Spezialfall: Inkasso Viele unbezahlte Rechnungen haben ihren Ursprung in unklaren oder unvollständigen Verträgen, respektive Vereinbarungen. Oder weil die eine Partei von einem einfachen Auftrag, die andere von einem Werkvertrag ausging. Beide haben im Prinzip Recht. Doch die Auslegung eines Vertrages kann zu verschiedenen juristischen Interpretationen führen. Mit verschiedenen finanziellen Rechtsfolgen. Der Unternehmensjurist klärt von Anfang an die Situation bei beiden Geschäftspartnern. Das Geschäftsmodell von meinJurist.ch Wir unterstützen jene KMU, welche entweder zu klein sind, um sich einen vollamtlichen Juristen leisten zu können oder solche, die zu gross sind, um sich keinen zu leisten. Wir analysieren die Zahl und Tragweite der Interaktionen mit der Aussenwelt und deren Verhältnis zum Personalbestand. Darauf vereinbaren wir mit dem Unternehmen eine monatliche (bezahlbare) Pauschale. Selbstverständlich lässt sich das Mandat zu jedem beliebigen Zeitpunkt anpassen, erweitern, reduzieren oder beenden. Eine kurze E-Mail genügt. Und eine kurze E-Mail genügt auch, um sich den eigenen Teilzeit- Unternehmensjurist bei sich zu wissen. meinJurist.ch by Imobersteg Wirtschaftskanzlei Klostergutstrasse 4, 8252 Altparadies Telefon 079 430 50 71 info@meinjurist.ch meinJurist ch i Imobersteg Wirtschaftskanzlei Klostergutstrasse 4 8252 Altparadies 079 430 50 71 info@meinjurist.ch Altparadies ¦ Wallisellen ¦ Liestal

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40