Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Erfolg Ausgabe Januar/Februar 2016

Ausgabe 1/2 / Januar / Februar 2016 / ERFOLG Marketing 17 Über 85 % der Nutzer surfen mobile! Aber über 85 % der Webseiten sind noch nicht dafür gemacht… Die Meldungen überschlagen sich, wonach immer mehr Leute mit ihrem Smartphone oder auch Tablet auf dem Internet surfen. Laufend werden neue Studienergebnisse zu diesem Thema publiziert. Aber am anschaulichsten stellen wir es bei uns selber fest: Wenn uns etwas interessiert, so wollen wir die Information sofort abrufen. Und dazu stehen uns immer mehr und immer benutzerfreundlichere Kommunikationsmittel zur Verfügung: 1. Unsere Mobiltelefone werden nun «smart» und sind nicht mehr bloss «handy» (bequem) 2. Die Übertragungsraten der Mobilfunkanbieter werden immer leistungsfähiger 3. Die Mobilfunknetze erreichen immer abgelegenere Gebiete 4. Tarife werden immer günstiger – auch über Landesgrenzen hinweg (Roaming) Wen wundert’s da noch, wenn wir immer häufiger im Internet surfen, während wir im Zug sitzen, im Wartezimmer, im Restaurant, unterwegs, auf Reisen… Das Internet ist immer und überall verfügbar und mit dem Smartphone brauche ich keine Installation oder aufwändige Infrastruktur. Entscheidend aber ist: Während wir im Büro oder auch zu Hause vor dem «guten alten» PC surfen, so tun wir das in der Regel relativ organisiert und gezielt. Im Gegensatz dazu ist unser Verhalten beim mobilen Surfen sehr viel impulsiver, spontaner: Wer mobil surft, ist neugierig! Und das wiederum bedeutet, dass wenn eine Fir- men-Website für die bestehenden Kunden noch absolut zufriedenstellend ist, ist sie es ausgerechnet für neue Interessenten noch lange nicht. Jedenfalls nicht solange sie auf der kleinen Bildschirmfläche von Tablet und Smartphone nicht übersichtlich und benutzerfreundlich dargestellt wird. Modernes Webdesign ist darum immer «responsive», d. h. so programmiert, dass viele Inhaltselemente gleichzeitig über- und nebeneinander angezeigt werden, wenn man die Seite mit dem PC aufruft, hingegen klein, einspaltig und mit via Symbol aufrufbarer Navi- gation, wenn man mit dem Smartphone surft. Und irgendetwas dazwischen für Benutzer von Tablets. Da die meisten Firmen seit längerem über einen Internetauftritt verfügen, machen heute Upgrades auf responsive Plattformen den grössten Teil der Webdesign-Arbeiten aus. Patrick Trüssel, Geschäftsführer von PAWECO: «Neben unserem Geschäftsbereich IT & Netzwerk bilden Web- Lösungen unser zweites, grosses Standbein. Und da wiederum machen Responsive-Upgrades seit etwa 2 Jahren rund 70 % unseres Geschäftsvolumens aus. Das kam ziemlich plötz- 85 % der Schweizer Internetnutzer surfen auch mobil Die Internetnutzung per Smartphone stieg zwischen den beiden letzten Erhebungen innerhalb eines Jahres von 2014 auf 2015 von 75 % auf 80 %. Das entspricht einem Anstieg von rund 7 %. Parallel dazu legte auch das Tablet zu: von 42 % auf 48 %. Damit belegt die Schweiz im internationalen Vergleich einen Spitzenplatz. Das bestätigen auch andere Studien und entspricht unserem Verständnis einer hoch entwickelten Volkswirtschaft mit stark überdurchschnittlicher Kaufkraft. Die PAWECO GmbH Die PAWECO GmbH gibt es seit 2009. Sie wurde ur- sprünglich gegründet, um jungen Programmierern ein Gefäss für ihre eigenen Projekte und Arbeiten zu bieten. Im Laufe der Zeit entwickelten sich auch längerfristige Auftragsverhältnisse und Kundenbe- ziehungen. Parallel dazu entwickelte sich die Firmenstruktur und -grösse. Auch heute noch ist die Firmenkultur primär technikgetrieben und die Arbeitsweise sehr schlank, zielgerichtet und pragmatisch: Technikbegeisterung JA, aber schlussendlich zählen ehrliche Arbeit und solides Handwerk! lich, ist heute aber einfach ein Muss. Wir dürfen von uns behaupten, dass PAWECO in diesem Bereich inzwischen sehr kosteneffizient und schnell bei der Umsetzung geworden ist.» Quelle: Die Studie Media Use Index untersucht jährlich das Mediennutzungs- und Informationsverhalten der Schweizer Wohnbevölkerung. Es werden jeweils 2000 Personen im Alter zwischen 14 und 69 Jahren aus der Deutsch- und Westschweiz online befragt. Die Stichprobe ist repräsentativ. PAWECO GmbH, Chamerstrasse 42, 6331 Hünenberg Telefon 041 552 01 50, info@paweco.ch Gutschein 10% Auftragsrabatt für SKV-Mitglieder Als Mitglied des SKV unterstützt PAWECO alle dem Verband angeschlossenen Mitgliedfirmen, indem sie einen Rabatt von 10 % auf den ersten Auftrag gewährt (netto verrechneter Betrag) – fragen Sie nach unserem Angebot: 041 552 01 50 oder info@paweco.ch

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40
Page 41
Page 42
Page 43
Page 44
Page 45
Page 46
Page 47
Page 48
Page 49
Page 50
Page 51
Page 52
Page 53
Page 54
Page 55
Page 56