Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Erfolg Ausgabe Dezember 2015

Ausgabe 12 / Dezember 2015 / ERFOLG Aus der Redaktion Editorial Inhalt Geschätzte Leserinnen und Leser Die letzten vier Wochen geschah auf der Weltbühne sehr viel Unerfreuliches. Ströme von Flüchtlingen welche keinen Ausweg mehr sehen und ihr Heil in der Flucht suchen müssen, Flugzeugabschüsse, Geiselnahmen, Terroranschläge und vieles mehr. Ja sogar von einem möglichen ernsthaften Konflikt zwischen der Nato und Russland wird gemunkelt. Wo führt das noch hin? Welchen Ausweg gibt es? Ist es denn wirklich so, dass je aufgeschlossener wir werden, je mehr Kommunikation uns zur Verfügung steht um so wahrscheinlicher es wird, dass wir nicht mehr mittels Diskussion zu einer Lösung finden und militärische Gewalt die letzte Möglichkeit ist? Ich hoffe nicht. Eventuell kommt die Vorweihnachtszeit nun gerade richtig. Wenn eine dicke weisse Schneedecke liegt, welche den ganzen Lärm um uns dämpft, es aus den Häusern fein nach Backwerk duftet und die Leute auf den Strassen, an den verschiedenen Weihnachtsmärkten und in den Läden Weihnachtsmusik hören, so ist dies vielleicht ein guter Kontrast und beruhigt uns alle ein wenig. Denn wäre es nicht schön, wenn wir uns gerade in dieser Zeit wirklich ganz auf unsere Familie und unsere Liebsten besinnen und Passwort für die Ausgabe 12: Weihnacht Und so können Sie die aktuelle sowie die bisherigen Ausgaben auch online anschauen: 1. Gehen Sie auf www.netzwerk-verlag.ch 2. Wählen Sie die Rubrik «Aktuelle Ausgabe» 3. Wählen Sie die Rubrik «Für Abonnenten» 4. Tragen Sie das oben genannte Passwort ein und klicken Sie auf (OK) Anzeigen konzentrieren könnten und uns nicht in der Hektik des Alltags und Umgeben von Mord und Totschlag wiederfinden müssen? Ich wünsche es mir. Für uns hat die Weihnachstzeit bereits begonnen und mit dem Team des SKV sind wir als Einstimmung auf diese Zeit in die Comedy Christmas Show in der Maag Halle gegangen und haben uns bestens amüsiert. Ich kann wirklich nur jedem empfehlen, sich 2–3 Stunden Zeit zu nehmen und diese tolle Weihnachtsshow zu besuchen. Walter Andreas Müller, Lapsus, Helga Schneider und Swisspäck haben uns toll unterhalten. Bis Weihnachten sind es nun noch einige Tage, welche ich persönlich nutze, um viele Freunde und Bekannte zu treffen, für welche ich während dem Jahr zu wenig Zeit hatte und am Wochenende werde ich es mir wie jedes Jahr nicht nehmen lassen, die verschiedenen Weihnachtsmärkte zu besuchen. Die Weihnachtsmärkte in Sins, Baar, auf dem Sechseläutenplatz und im Hauptbahnhof Zürich habe ich bereits besucht. Nun stehen noch Einsiedeln, Bremgarten, Rapperswil, Sursee, Stans und Zug auf meinem Programm und wer weiss, vielleicht treffen wir uns ja einmal dort? Auf jeden Fall wünsche ich Ihnen und Ihren Liebsten frohe besinnliche Tage, ein tolles Weihnachtsfest und hoffe, Sie können sich ein wenig erholen und dann gestärkt ins 2016 starten. Es grüsst Sie freundlich Roland M. Rupp, Leiter der Geschäftsstelle Schweizerischer KMU Verband 4–7 Energiepolitik 8 Informatik 10 Marketing 11 Kolumne 13 Neuheiten 14 Gesundheit 15–19 Steuern / Strategie 22–25 Veranstaltung 26 Betriebsorganisation 27 Rechtsberatung 29 Treuhand 31 VR Mandate 32–33 Versicherung 34 Mehrwertpartner 35 Aus- und Weiterbildung 36–37 Veranstaltungskalender / Impressum 38 Filtermedien für den Lackierer Tel. 062 797 82 68 • Fax 062 797 82 67 • info@ulaz.ch • www.ulaz.ch 3

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32
Page 33
Page 34
Page 35
Page 36
Page 37
Page 38
Page 39
Page 40