Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

01/2017

4 15 Tage ab € 1751,- Inkl. Flug SEYCHELLEN Zu teuer – zu exklusiv – FEHLANZEIGE! Die Seychellen gehören sicher zu den schönsten Urlaubszielen weltweit. Klischees, wie Palmen, die ins glasklare Wasser hängen, endlose, menschenleere Strände, braun gebrannte Menschen treffen genau auf die Inseln zu. Es gibt aber viel mehr zu sehen, als die schönsten Strände der Welt. Natürlich gibt es hier die weltbesten Hotels, aber es geht auch günstiger, „Selfcatering-Apartments“ zum Beispiel. Die schönsten Strände weltweit - da möchte man doch glatt zwei Wochen nur am Strand liegen und relaxen, nichts tun! Das wäre aber wirklich zu schade, denn die Inseln der Seychellen laden zum Inselhüpfen ein. Es gibt 115 Inseln, die können Sie natürlich nicht alle besuchen. Gegliedert werden sie in zwei primäre Inselgruppen: die Inner Islands und die Outer Islands. Zu den Inner Islands zählen unter anderem Mahé, Praslin, La Digue, Silhouette, North Island, Frégate, Aride, Bird Island und Denis Island. Weiter entfernt liegen noch die Amiranten und Alphone Gruppe und die Southern Coral Group. Touristisch relevant und erschlossen sind die Inseln Mahé, Praslin, Ladigue, Silhoutte, North Island und Bird Island. Wir empfeh- len bei einem zweiwöchigen Aufenthalt zumindest die Inseln Mahé, Praslin und La Digue zu kombinieren. Hier haben wir günstige Unterkünfte von der einfachen Pension bis zum Apartment. Zwischen den Inseln gibt es einen regen Schiffsverkehr mit den Fähren Cat Coco und Cat Rose, die wir natürlich für Sie buchen. Während das Fortbewegungsmittel Nummer eins auf La Digue das Fahrrad ist (denn hier gibt es keine Mietautos), mietet man auf Mahé und Praslin am besten ein Auto. Wir haben die besten Kontakte zu den besten Ver- mietern. Neben den schönsten Stränden der Welt, gibt es Strandurlaub, die Möglichkeit zum Segeln, Tauchen und Schnorcheln, aber auch zum Wandern. Eine ganz andere Möglichkeit die Inselwelt kennen zu lernen ist ein Segeltörn mit einem Katamaran oder einer Segelyacht. Sie können all diese Angebote auch noch miteinander kombinieren. Die Seychellen kann man das ganze Jahr bereisen. Allerdings kann es von Dezember bis März häufiger regnen. Die Temperaturen hingegen sind das ganze Jahr angenehm. Die beste Zeit ist von April bis Juni und dann wieder von September bis November. www.urlaubswelt.at · 07662 / 2345-0 Das Leben auf den Seychellen unterscheidet sich von anderen Urlaubsdestinationen. Wer Haligali haben will, der ist fehl am Platz. Wer hingegen wunderbare Natur, herrliches Wetter und freundliche Einheimische treffen will, der ist genau richtig. Auch Kulinarisch hat das Insel- reich einiges zu bieten. Lagebedingt gibt es natürlich jede Menge Fisch, aber nicht nur. Sehr zu empfehlen ist das Octopus Curry, das auch in den „take away Restaurants“ angeboten wird. Diese Restaurants gibt es überall auf den Seychellen. Das sind meist kleine Buden, in denen das Essen in Styroporboxen serviert wird. Dazu gibt es Seybrew Bier oder eine gute Flasche Wein aus dem Supermarkt und schon hat man von allem das Beste und das zu einem sagenhaften Preis! Seychellen muss nicht nur teuer sein. Wer es aber trotzdem ganz exklusiv haben will, der ist bei uns auch richtig. Erkundigen Sie sich nach unseren Luxushotels in unserem Büro.

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28