Get the FLASH PLAYER to view this magazine:

Get Adobe Flash player

- or -

View as HTML version

Trailparadies im Süden Österreichs

REGION KLOPEINER SEE – SÜDKÄRNTEN DAS IST DIE REGION KLOPEINER SEE – SÜDKÄRNTEN Die südlichste Urlaubsregion Österreichs hat die wärmsten Badeseen der Alpenrepublik, und ist mit dem Geopark Karawanken rund um die Petzen top für Mountainbiker, Wanderer und Familien gerüstet. Von Mai bis September gibt’s das kostenlose Aktiv-Programm „SeenFitness“. Sanft schmiegen sich die bewaldeten Hügel an die sieben glasklaren, badewarmen Seen der Region Klopeiner See – Südkärnten. In der Ferne glänzen die schroffen Karawanken, und locken mit dem „Panoramaweg Südalpen“ und spannenden MTB-Trails. An ihrer Südseite ist man schon in Slowenien, in der Region Koroška, die mit dem „Single Trail Park“ in Jamnica und einer MTB-Tour durch ein aufgelassenes Bergwerk zwei absolute Highlights bereithält. Eine Besonderheit der Region ist der grenzüberschreitende Geopark Karawanken – ein Gebiet mit herausragendem geologischen Erbe und aufgrund seiner landschaftlichen Schönheit, seiner Artenvielfalt, der Natur- und Kulturschätze ein absolutes Muss für alle Naturliebhaber. Die sieben Seen der Region haben Trinkwasserqualität, und laden zum Entspannen und Erholen ein. Herrlich angenehme Wassertemperaturen von bis zu 28 Grad im Sommer gewährleisten lange Schwimmtage, in einer Vielzahl von Strandbädern. Von Anfang Mai bis Ende September wird immer Montag bis Freitag zwischen Klopeiner See und Turnersee ein sportlich aktives Programm angeboten, genannt „SeenFitness“. Die Teilnehmer werden professionell von akademisch geprüften Sportlehrern und Sportwissenschaftern betreut – für Nächtigungsgäste kostenlos. Neben Radtouren, Mountainbikerunden und Rennradausflügen gibt’s MTB-Techniktrainings, Wanderungen, Stehpaddelkurse (Stand-up-Paddling) und Schnorcheln. Ein einmaliges Erlebnis bietet der Südkärntner Hausberg Petzen. Mit einem Knappenzug fährt man in das ehemalige Bleiund Zinkbergwerk Mežica, und nach einer viertelstündigen Fahrt erreicht man den Startpunkt zur aufregenden Kajaktour: Von einem Profi werden die abenteuerlustigen Gäste in 3er-Kanus durch einen gefluteten Bergwerkstollen geführt, mit abschließender slowenischer Knappenjause. ALLE INFOS UND BUCHUNGEN: Tourismusregion Klopeiner See – Südkärnten Schulstraße 10, 9111 St. Kanzian am Klopeiner See Tel. +43 (0) 42 39/22 22 E-Mail: info@klopeinersee.at www.klopeinersee.at 12 FOTOS: ©Franz Gerdl, Erwin Haiden FOTO: nassfeld.at 13 Trails sind das Salz in der Suppe der Mountainbiker. In Kärnten liegt der Schwerpunkt deshalb klar beim Bau und bei der Freigabe neuer, pfeffriger Trails. Vieles ist schon geschehen, manches Schman kerl folgt demnächst. Freut euch drauf. Wir sehen uns im Trailparadies im Süden Österreichs! P.S.: Über 100 Biketouren mit detaillierter Beschreibung, Karte und GPS-Download – sowie vielfach mit würzigem Singletrail-Anteil – findest du auf: www.touren.kaernten.at

Page 1
Page 2
Page 3
Page 4
Page 5
Page 6
Page 7
Page 8
Page 9
Page 10
Page 11
Page 12
Page 13
Page 14
Page 15
Page 16
Page 17
Page 18
Page 19
Page 20
Page 21
Page 22
Page 23
Page 24
Page 25
Page 26
Page 27
Page 28
Page 29
Page 30
Page 31
Page 32